WhatsApp wird sicherer

WhatsApp Web schließt Sicherheitslücke.

1x
GETEILT
Pinterest

WhatsApp Web schließt bedenkliche Sicherheitslücke. Browser-Version des Messengers nun deutlich sicherer. Die Facebook-Tochter WhatsApp reagiert schnell auf eine kritische Sicherheitslücke, die es Angreifern ermöglichte, die Visitenkarten-Funktion zum Einschleusen von Malware zu missbrauchen. Der Messenger-Anbieter verwendet das bekannte vCard-Format für digitale Karten.

Den Sicherheitsexperten der Firma Check Point war es bei Tests problemlos gelungen, eine ausführbare Datei als Visitenkarte zu tarnen und diese per WhatsApp Web zu versenden. Öffnete der Empfänger dann die Visitenkarte, wurde die Malware installiert und ausgeführt. Laut Check Point wurde WhatsApp am 21. August 2015 über das Sicherheitsleck informiert. Nur sechs Tage später steht nun ein Update bereit, das die Sicherheitslücke beseitigt.

Zum Thema: Aktuelle WhatsApp-News • Artikel lesen

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: