Apple: Retail Store-Mitarbeiter erhalten Bonus von 1.000 US-Dollar

Apple will seinen Retail Store-Mitarbeiter einen einmaligen Bonus auszahlen.

3x
GETEILT
Pinterest

Apple will seinen Retail Store-Mitarbeiter einen einmaligen Bonus von bis zu 1.000 US-Dollar auszahlen. Der Bonus geht an Mitarbeiter, die während der Corona-Pandemie gearbeitet haben. Laut einem Bericht von Bloomberg soll die Höhe des Bonus von dem Zeitpunkt der Einstellung bei Apple abhängen.

Wie Bloomberg wissen will, erhalten Apple Retail Store Mitarbeiter, die vor dem 31. März 2021 eingestellt wurden, einen Bonus in Höhe von 1.000 US-Dollar. Mitarbeiter, die nach dem Stichtag bei Apple angeheuert haben, erhalten 500 US-Dollar.

Apple belohnt Retail Store-Mitarbeiter

Mitarbeiter, die für das bevorstehende Weihnachtsgeschäft eingestellt werden, erhalten 200 Dollar. Der US-Konzern plant, die Boni für diejenigen bereitzustellen, die in Einzelhandelsgeschäften arbeiten, allerdings sollen auch Mitarbeiter des Online-Stores und AppleCare einen Bonus erhalten.

Der iPhone-Hersteller gibt sich im Allgemeinen sehr zurückhaltend in Sachen Bonuszahlungen. Der letzte Bonus stammt aus 2018 aus, als das Unternehmen den meisten seiner Mitarbeiter, einschließlich derer, die in den Apple Stores arbeiten, 2.500 US-Dollar in Form von Aktienoptionen zukommen ließ. Dieses Mal erhalten die Mitarbeitern den Bonus als Gehaltscheck und nicht als Aktienoption. ✠


Apple Tim Cook
TIPP

Nachrichten

Mit dem folgenden Link erhalten unsere Leserinnen und Leser jeden Tag kostenlose News | Öffnen
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Einträge
Inline Feedbacks
Alle Kommentare