WhatsApp: Icon-Editor für Gruppen-Chats in Planung

WhatsApp arbeitet an einem Icon-Editor für Gruppen-Chats.

3x
GETEILT
Pinterest

WhatsApp arbeitet an einem Icon-Editor für Gruppen-Chats. Wann die neue Funktion allen Nutzern zur Verfügung stehen wird, ist noch unklar. Die Facebook-Tochter verbessert den hauseigenen Messenger am laufenden Band. In den letzten Wochen und Monaten wurde der kostenlose Dienst um eine Vielzahl von Funktionen erweitert.

Die Spezialisten von WABetaInfo berichten nun, dass offenbar eine weitere Verbesserung geplant ist: ein Icon-Editor für Gruppen-Chats. Wie immer bei Funktionen in Beta-Versionen gilt allerdings auch in diesem Fall, dass unklar ist, ob und wann die entsprechende Funktion letztlich auch eingeführt wird.

WhatsApp arbeitet an Icon-Editor für Gruppen-Chats

WABetaInfo hat die Funktion nach eigenen Angaben in der Beta-Version 2.21.190.11 gefunden. Gruppen-Administratoren können bislang entweder ein individuelles Foto für das Gruppen-Icon verwenden oder das Symbol schlichtweg ignorieren. Das soll sich nun ändern.

Admins können in der aktuellen Beta-Version einen Icon-Editor für Gruppen-Chats verwenden. Derart kann ein Icon für Gruppen-Chats erstellt und dazu die Hintergrundfarbe festgelegt sowie Emojis und Sticker verwendet werden. Die entsprechende Funkton befindet sich in dem Samara-Symbol in dem Bereich Gruppen-Infos. Der Editor wird mit der Option „Emoji & Sticker“ aufgerufen. ✠


Apple Tim Cook
TIPP

Nachrichten

Mit dem folgenden Link erhalten unsere Leserinnen und Leser jeden Tag kostenlose News | Öffnen
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Einträge
Inline Feedbacks
Alle Kommentare