Deezer: „360 Sessions“ in Sonys 360 Reality Audio-Format

Deezer hat seinen Dienst „360“ um exklusive Inhalte erweitert.

3x
GETEILT
Pinterest

Deezer hat den hauseigenen Dienst „360“ um exklusive Inhalte erweitert. Live-Sessions stehen ab sofort auch in räumlicher 360-Qualität zur Verfügung. Der Download im App Store von Apple wird weiterhin kostenlos angeboten. Der Dienst „360“ ermöglicht das Erleben von Musik in Sonys 360 Reality Audio-Format.

Deezer bringt somit mit den neuen „360 Sessions” Live-Konzerte in die eigenen vier Wände. Nutzer des HiFi-Angebots können ab sofort globale Stars wie Dua Lipa, Anne-Marie, Circa Waves und weitere in der räumlichen Audio-Technologie 360 Reality Audio von Sony erleben.

Deezer mit exklusiven „360 Sessions“

Dank Sony’s besonderer 360-Technologie können Musikfans die exklusive Playlist mit 28 Tracks in dreidimensionalen Sound hören: Die einzelnen Gesangsstimmen sowie Instrumente klingen so, als wären sie in einem 360-Grad-Raum um die Hörenden verteilt. Das führt zu einem Klangerlebnis wie in einem Konzertsaal.

Die „360 Sessions” können mit normalen Kopfhörern ohne spezielle Hardware genossen werden. Musikfans brauchen lediglich ein Deezer HiFi-Abonnement, und können die Playlists mit der separaten 360 by Deezer App hören. Zu einem noch besseren Musikerlebnis verhelfen jedoch Sony-Kopfhörer, die mit der App „Headphones Connect” kompatibel sind. ✠


Apple Tim Cook
TIPP

Nachrichten

Mit dem folgenden Link erhalten unsere Leserinnen und Leser jeden Tag kostenlose News | Öffnen
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Einträge
Inline Feedbacks
Alle Kommentare