Corona-App: Dein Tagebuch für Apple iOS iPhone und iPad veröffentlicht

Corona-App: Dein Tagebuch für Apple iOS iPhone und iPad im App Store veröffentlicht.

6x
GETEILT
Pinterest

Corona-App: Dein Tagebuch für Apple iOS iPhone und iPad veröffentlicht. Die Corona-Pandemie hat Deutschland weiter fest im Griff. Ein Kontakttagebuch kann bei einer Coronavirus-Infektion oder eine Corona-Quarantäne dem zuständigen Gesundheitsamt wertvolle Informationen über Kontakte und mögliche Infektionsorte liefern. AppGamers hat am gestrigen Freitag mit der Corona-App „Coronika“ eine entsprechende App vorgestellt, die kostenlos auf Apple iPhones installiert werden kann.

Mit „Dein Tagebuch“ folgt nun die zweite Anwendung dieser Art. Die iOS App wurde von den Entwicklern von HassMelden erstellt und kann kostenlos im App Store von Apple geladen werden. Die Installation setzt iOS 14.0 oder neuer sowie rund 7 MByte freien Speicherplatz voraus.

Corona-App Dein Tagebuch für Apple iOS erhältlich

Das mobile Kontakttagebuch ist mit einer deutschen Lokalisierung ausgestattet. Herzstück der App in der integrierte Datenexport an das entsprechend zuständige Gesundheitsamt. Jeder Nutzer kann mit der App melden, ein positives Testergebnis erhalten zu haben. Dabei gibt er zudem seine Postleitzahl ein. Diese wird zur Ermittlung des Gesundheitsamtes verwendet.

Die App ermöglicht dann den Versand einer vorformulierten E-Mail inklusive Datensatz in einem standardisierten Format an das Gesundheitsamt. Auch auf den Bereich Datensicherheit und Datenschutz wurde großer Wert gelegt: Alle des Nutzers werden offline auf dem Gerät selbst gespeichert. Die App erhebt keinerlei Meta- oder Nutzungsdaten und verzichtet auf den Einsatz von SDKs von Drittanbietern wie Facebook, Twitter oder Google. ✠

Apple Music
TIPP

Schnäppchen

Mit dem folgenden Link jeden Tag bares Geld beim Kauf von Spielen sparen | Öffnen
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Einträge
Inline Feedbacks
View all comments