Startseite»Cheats & Tipps»Dog Mendonca: Von Hunden, Pizza und Geistern

Dog Mendonca: Von Hunden, Pizza und Geistern

Dog Mendonca Walkthrough Lösung für Apple iPhone und iPad.

2
Shares
Pinterest Google+

Dog Mendonca Walkthrough für Apple iPhone und iPad. Es ist Sonntag, der Tag in der Woche an dem es wenig News und viel Zeit gibt. Eine herrliche Konstellation, um mal wieder ein Spiel etwas genauer vorzustellen. Unsere Wahl ist auf Dog Mendonca gefallen, die durchgeknallte Mischung aus Abenteuerspiel, Comic und jede Menge Humor.

Vorgestellt haben wir den Titel bereits in einem Review, heute wollen wir den Abenteuern des skurrilen Detektivs und seines nicht minder seltsamen Teams mehr Text widmen. Immerhin geht es um Geister, Vampire und sogar Gremlins, die spurlos verschwinden. Das reicht nach Verbrecher, und auch wenn die vermeintlichen Opfer nicht unbedingt Durchschnittsbürger sind, sollten Ermittlungen aufgenommen werden.

Dog Mendonca Walkthrough für Apple iOS

Dog Mendonca Walkthrough Lösung Cheats Hacks

Das Spiel basiert auf der bei Dark House Comics erschienenen Reihe „Dog Mendonca & Pizza Boy“, die eher Genrefans bekannt ist und ihr Debüt im Jahr 2010 feierte. Die Handlung spielt in Lissabon und beginnt mit dem ewigen Praktikanten Pizzaboy Eurico, der eines Tages den Detektiv Mendoca kennenlernt. Hätte er gewusst, dass es sich bei dem um einen ausgedienten Werwolf handelt, hätte er auf die Bekanntschaft vielleicht verzichtet.

Die frühere Laufbahn des Schnüfflers ist aber halb so wild, sein krasser Sinn für Humor ist viel schlimmer. Zudem hat er es irgendwie mit dem weiblichen Geschlecht – und das in jeder Hinsicht. Das Team wird durch einen 6000 Jahre alten Dämon namens Pazuul unterstützt, der zu seinem Leidwesen in einem Mädchenkörper gefangen ist.

Grundlage: Comic Dog Mendonca & Pizza Boy

Dog Mendonca

Gibt es noch eine Figur? Durchaus, und zwar einen abgetrennten Gargoylekopf, der einfach seine Klappe nicht halten kann und ständig am Quasseln ist. Ein Traumteam also, das bei Spielbeginn in einer furiosen Verfolgungsjagd vorgestellt wird. Nachdem die ersten Monster zur Strecke gebracht wurden, findet sich der Spieler allerdings im tristen Büroalltag wieder.

Die Langeweile wird durch eine schöne Dame beendet, die dem Team den ersten Auftrag vermittelt. Bei dem geht es um einen Zigeunerfluch, der im Dialog mit der Auftraggeberin verbannt werden kann. Da liegt auch bei allen Stärken der Schwachpunkt des Games: Es ist zu einfach und obwohl Charaktere, Humor und Story überzeugen können, zählt es nicht zu besten Titeln des Genres. Dafür aber zu den guten, die man durchaus mal gespielt haben sollte.

PS: Bist Du bei Facebook? Dann werde Fan unserer AppGamers Seite

Apple
TIPP

News aus der mobilen Welt

News, Fakten und Gerüchte: Mit dem folgenden Link bekommst Du jeden Tag kostenlose News | Lesen

Redaktionelle Bewertung

81
Dog Mendonca könnte ein großartiges Abenteuerspiel sein, hätte es nicht einen kleinen Fehler: Die Rätsel sind zu einfach. Wir stellen das Spiel inklusive eines Walkthroughs vor.
4 Nutzerbewertungen
Bewertung der Redaktion 81%

Vorteile

Unterhaltsames Adventure.

Nachteile

Zu einfach.
avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:
Vorheriger Beitrag

Apple erhöht Mindestalter für Apple-ID

Nächster Beitrag

Gorogoa: Faszinierender Puzzler mit einem Euro Rabatt