Corona-Warn-App: Warnung zeigt Rot an – was jetzt tun?

Die Corona-App zeigt eine rote Warnung an. Nutzer sollten so reagieren.

3x
GETEILT
Pinterest

Corona-Warn-App: Warnung zeigt Rot an – was ist jetzt zu tun? Die Corona-App zeigt eine rote Warnung an. Nutzer sollten derart reagieren. Die deutsche Corona-Warn-App wird mit Stand Dezember 2020 von Millionen genutzt. AppGamers hat bereits einen Artikel zu dem Thema Corona-Warn-App Akku Tipps veröffentlicht und erklärt heute in einem zweiten Ratgeber, was Anwender machen sollten, wenn die App einen roten Hinweis anzeigt.

Die Corona-App wird kostenlos im App Store von Apple und Play Store von Google angeboten. Herausgeber der App ist das Robert-Koch-Institut, als Entwickler fungieren die Deutschen Telekom und SAP. Die Corona-App dient der Ermittlung von Risikokontakten und soll bereits mehr als 1,5 Millionen Deutsche gewarnt haben.

Corona-Warn-App Warnung in Rot

Die Corona-App arbeitet mit zwei Farben. Grün bedeutet, dass der Nutzer keinerlei Kontakt zu Personen hatte, die sich als infiziert mit Corona gemeldet haben. Rot bedeutet folglich das Gegenteil und sagt somit aus, dass der Nutzer in den letzten beiden Wochen Kontakt zu einer infizierten Person hatte.

Die App lässt jedoch mit Stand Dezember 2020 viele wichtige Informationen missen. So wird nicht angezeigt, wann und wo der Nutzer Kontakt zu einer infizierten Person hatte. Auch Angaben darüber, wie lange die Begegnung gedauert hat und wie groß der Abstand zu der mit Corona infizierten Person war, werden nicht angezeigt. Die rote Warnung verursacht daher ein großes Maß an Ungewissheit. Als Handlungsempfehlung sei angeraten, sich bei einem roten Hinweis in den Folgetagen vorsichtiger zu verhalten und soziale Kontakte einzuschränken. Treten Symptome der Viruserkrankung auf, sollte ein Arzt aufgesucht werden. ✠

Windows 10 Tipps von Profis
Leserservice

Fragen zu dem Thema?

Fragen können jederzeit unten in den Kommentaren gestellt werden. Weitere kostenlose Tipps | Öffnen
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Einträge
Inline Feedbacks
Alle Kommentare