Spotify: Werbung mit SAI-Technologie

Spotify kündigt Werbung auf Basis von Streaming Ad Insertion-Technik (SAI) an.

1x
GETEILT
Pinterest

Spotify Werbung mit Streaming Ad Insertion

Spotify kündigt Werbung auf Basis von Streaming Ad Insertion (SAI) an. Die Technologie soll Werbetreibenden neue Möglichkeiten der Analyse ihrer Inhalte ermöglichen. Mit der Ankündigung in einem Newsroom-Artikel stellt das Unternehmen die Weichen für eine kleine Revolution in Sachen Werbung in Podcasts.

Spotify hatte bereits im letzten Jahr umfassende Neuerungen an seinem Angebot vorgenommen. Die Podcast-Bibliothek wurde umfangreich erweitert, zudem wurde ein benutzerfreundliches Produktionswerkzeug zur Erstellung von Podcasts eingeführt. Auf der CES 2020 in Las Vegas stellte Jay Richman, Head of Global Ads, nun den nächsten Schritt vor.

Spotify kündigt neuartige Podcast-Werbung an

Die neue Technologie soll detaillierte Analyse-Möglichkeiten bieten. Der Streaming-Dienst wird Werbetreibenden umfangreiche Informationen wie Impressionen, Häufigkeit und Reichweite sowie Angaben zur Zielgruppe wie Alter, Geschlecht, Gerätetyp und Hörverhalten bereitstellen können.

„Wir können Anzeigen in Echtzeit schalten, je nachdem, wer Sie sind und was Sie interessiert, und wir können nachvollziehen, ob die Anzeige tatsächlich gehört wurde oder nicht“, sagte Jay Richman. „In Kürze werden wir Interaktivität hinzufügen, damit Nutzer direkt mit Podcast-Anzeigen interagieren können, ohne sich beispielsweise Gutscheincodes merken zu müssen. Wir sind sehr gespannt, was dies nicht nur für Spotify, sondern für die gesamte Branche bedeutet.“ ✠



Apple Tim Cook
TIPP

Nachrichten

Mit dem folgenden Link erhalten unsere Leserinnen und Leser jeden Tag kostenlose News | Öffnen

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: