Startseite»Mobile News»Deutsche Bahn: Kostenloses WLAN im Fernverkehr

Deutsche Bahn: Kostenloses WLAN im Fernverkehr

Die Deutsche Bahn will 30 Millionen Euro in WLAN investieren.

0
Shares
Pinterest Google+

Die Deutsche Bahn verspricht kostenloses WLAN im gesamten Fernverkehr bis Ende 2021. Die ICE-Flotte der Bahn bietet bereits kostenloses Internet, nun soll mit einer Investition von mehr als 30 Millionen Euro der gesamte Fernverkehr bis Ende 2021 mit WLAN ausgestattet werden.

Dabei sollen die Intercity-Züge den Anfang machen. Einige IC-Wagen sind bereits seit März des Jahres mit Internet ausgestattet, ab Sommer soll dann die gesamte Flotte schrittweise mit einem kostenfreien Internetzugang ausgerüstet werden.

Deutsche Bahn plant WLAN im gesamten Fernverkehr

Nach einer Meldung der Bahn bedeutet dies die Ausrüstung von rund 1.000 IC-Wagen. Der Umbau für den Intercity 1 soll im Sommer 2019 beginnen und bis Ende 2021 abgeschlossen sein. Die rund 70 Intercity-2-Doppelstockzüge sollen WLAN bereits im Laufe des kommenden Jahres erhalten.

Die Bahn will bei Umrüstung eine sogenannte Multiprovider-Technik einsetzen, die bereits in den ICE-Zügen gut funktioniert. Die Technik bündelt die Mobilfunkdaten aller drei großen Mobilfunktbetreiber, wodurch im Zug höhere Bandbreiten als in anderen Verkehrsmitteln angeboten werden können.

PS: Bist Du bei Facebook? Dann werde Fan unserer Facebook-Seite

Apple
TIPP

News aus der mobilen Welt

News, Fakten und Gerüchte: Mit dem folgenden Link bekommst Du jeden Tag kostenlose News | Lesen
avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:
Vorheriger Beitrag

Apple Watch: Lebensrettung per Smartwatch

Nächster Beitrag

Apple iPhone: 5G-Modems von Konkurrent Huawei?