Apple TV: Set-top-Box soll 2024 schnelleren Prozessor erhalten

Boris Raczynski I Neuigkeiten I 22. Januar 2023 I 10:00 Uhr

Pinterest
3x
GETEILT
63x
GELESEN

Apple TV: Der iPhone-Hersteller will seine Set-top-Box mit mehr Leistung ausstatten. Dazu soll 2024 ein neues Modell mit stärkerem Prozessor auf den Markt kommen. Das aktuelle Apple TV ist eigentlich mehr als genug Leistung an Bord. News-Apps, YouTube, Netflix und Mediatheken laufen flüssig, einzig außerordentlich umfangreiche Spiele bringen das Gerät manchmal ein wenig an die Grenzen.

Das Nachrichten-Portal Bloomberg berichtet nun, dass die nächste Version des Apple TV im Jahr 2024 auf den Markt kommen wird.

Apple TV soll 2024 stärkeren Prozessor erhalten

Bloomberg will zudem wissen, dass sich an dem Design nichts ändern wird und das 8K-Streaming vermutlich nicht unterstützt werden wird. Das Update gleicht also eher eine Modernisierung und dürfte recht klein ausfallen.

Der US-Konzern soll zudem an einem neuen Smart Home-Gerät arbeiten, das ein Apple TV, eine FaceTime-Kamera und einen intelligenten Lautsprecher in einem Gehäuse vereint. Außerdem soll sich ein intelligentes Display in Vorbereitung befinden, das als Home-Hub zur Steuerung von HomeKit-Geräten, FaceTime-Anrufe und mehr dienen soll. ✠


Apple Tim Cook
TIPP

Nachrichten

Mit dem folgenden Link erhalten unsere Leserinnen und Leser jeden Tag kostenlose News | Öffnen
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Einträge
Inline Feedbacks
Alle Kommentare