Apple: Keynote am 17. November 2020 mit Silicon Macs

Apple soll laut Medien eine weitere Keynote am 17. November 2020 vorbereiten.

0x
GETEILT
Pinterest

Apple soll laut Medienberichten eine weitere Keynote vorbereiten. Am 17. November 2020 sollen unter anderem Silicon Macs vorgestellt werden. Der US-Konzern hat in diesem Jahr bereits zahlreiche neue Produkte vorgestellt. Exemplarisch seien das iPhone SE 2020, die Apple Watch Series 6, der HomePod Mini sowie die neuen iPhone 12-Modelle genannt. Einige Neuerscheinungen fehlen aber noch und die beiden bekannten Leaker Prosser und @L0vetodream scheinen sich sicher, dass der nächste Apple-Event am 17. November 2020 stattfinden wird.

Apple Keynote am 17. November 2020?

Das US-Unternehmen hatte auf der WWDC 2020 erstmals den hauseigenen Prozessor Apple Silicon vorgestellt und in Aussicht gestellt, dass die erste Macs noch in diesem Jahr entsprechend ausgestattet werden. Daher erscheint es nur logisch, dass auf der kommenden Keynote Macs mit Silicon präsentiert werden. Weitere Neuvorstellungen könnten die AirTags und das Service-Bundle „Apple One“ sein. Von Seiten des iPhone-Herstellers gibt es wie immer keine Stellungnahme zu den aktuellen Gerüchten. ✠



Apple Tim Cook
TIPP

Nachrichten

Mit dem folgenden Link erhalten unsere Leserinnen und Leser jeden Tag kostenlose News | Öffnen

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Einträge
Inline Feedbacks
View all comments