Apple: iPhone 12-Keynote am 13. Oktober 2020 geplant?

Apple wird seine neuen iPhone 12-Modelle mit einer kleinen Verspätung vorstellen.

0x
GETEILT
Pinterest

Apple wird seine neuen iPhone 12-Modelle mit einer kleinen Verspätung vorstellen. Marktbeobachter halten nun den 13. Oktober 2020 als Termin für möglich. Der US-Konzern stellt seine neuen Smartphones seit Jahren stets im September. Die Geräte sind dann auch bereits bestellbar und werden zeitnah ausgeliefert. Derart war es zumindest in den letzten Jahren, aufgrund der weltweiten Corona-Pandemie ist im Jahr 2020 jedoch alles anders.

Apple hatte daher bereits vor Monaten erklärt, dass die Vorstellung der neuen iPhones ein klein wenig später als gewohnt stattfinden wird. Grund dafür sind die Zulieferer des US-Unternehmens, bei denen die Pandemie und die Maßnahmen zur Ausbreitung der Seuche zu argen Verzögerungen in der Produktion führte.

Apple iPhone 12-Keynote im Oktober?

Die Redaktion von AppleInsider will nun nach eigenen Angaben in Erfahrung gebracht haben, dass der iPhone-Hersteller seine Neuzugänge am 13. Oktober 2020 vorstellen und eine entsprechende Keynote abhalten könnte. Der Start des Vorverkaufs soll demnach der 16. Oktober 2020 sein.

Analysten gehen aktuell davon aus, dass Apple vier neue iPhones vorstellen wird. Neben einem 5,4 Zoll mit der Bezeichnung iPhone 12 mini und zwei 6,1 Zoll Modellen wird ein 6,7 Zoll Modell erwartet. Apple wird bei allen Neuzugängen vermutlich auf einen A14-Chip, ein OLED-Display und 5G-Technik setzen. Bei den Pro-Modellen werden wahrscheinlich ein Triple-Kamerasystem und ein LiDAR-Scanner verbaut sein. ✠



Apple Tim Cook
TIPP

Nachrichten

Mit dem folgenden Link erhalten unsere Leserinnen und Leser jeden Tag kostenlose News | Öffnen

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: