Tangle Tower: Detektivspiel für Hobby-Schnüffler

Detective Grimoire und Sally erleben ihren zweiten Fall.

1x
GETEILT
Pinterest

Mal wieder Lust auf ein Detektivspiel alter Schule? Dann ist „Tangle Tower“ sicherlich eine gute Wahl. Das Abenteuerspiel mit der kräftigen Portion Schnüfflerarbeit ist bei Apple Arcade erschienen und hat durchaus das Potential an Erfolge von Klassiker wie „Ace Attourney“ und „Professor Layton“ anzuknüpfen.

Genre-Fans werden damit bereits ahnen, dass der Neuzugang als Kombination aus guter Hintergrundgeschichte und Point-and-Click-Adventure verstanden werden kann. Apple Arcade-Abonnenten können sich das Spiel kostenlos auf ihre iPhones und iPads laden. Die Installation setzt rund 520 MByte freien Speicherplatz sowie Apple iOS 13 oder neuer voraus.

Tangle Tower für Apple iPhone und iPad

Tangle Tower Walkthrough Lösung Cheats Hacks
• Spiel und Grafik sind ziemlich abgedreht | © SFB Games

„Tangle Tower“ wird von Publisher SFB Games aus London als zweiter Teil der „Detective Grimoire“-Serie vorgestellt. Genre-Fans sollten sich daher auch unbedingt mal den ersten Teil anschauen, den AppGamers in Form eines ausführlichen Reviews bereits in einem Walkthrough vorgestellt hat. Auch Teil 1 ist ein hervorragendes Spiel. Einen inhaltlichen Zusammenhang zwischen beiden Spielen gibt es nicht.

Bei dem zweiten Spiel von SFB Games werden Nutzerinnen und Nutzer in der Rolle von Detektiv Grimoire mit einem seltsamen Mordfall betraut. Freya Fellow wurde ermordet und als Hauptverdächtige wurde eine schattenhafte Gestalt ermittelt, die mit einem gezückten Messer vor der Leiche steht. Dumm nur, dass die Verdächtige nur in Form eines Gemäldes vorhanden ist.

Tangle Tower im AppGamers Spieletest

Tangle Tower Walkthrough Lösung Cheats Hacks
• Der Mordfall ist recht verzwickt | © SFB Games

Das ist natürlich höchst seltsam und Grimoire beschließt, das gesamte Anwesen „Tangle Tower“ bei seinen Ermittlungen auf den Kopf zu stellen. Umgebungen gibt es viele, Hinweise und Rätsel ebenfalls. Personen können zudem befragt werden, geben jedoch nicht immer nützliche Hinweise. Das macht nichts, da das Detektivspiel von den schrägen Charakteren und den skurrilen Dialogen lebt.

Assistentin Sally ist ebenfalls mit von der Partie und macht dem Detektiv wieder einmal das Leben unnötig schwer. Erfahrene Spielerinnen und Spieler werden für die Lösung rund sechs Stunden brauchen. Das ist nicht viel – dafür aber gefüllt mit Spannung und viel Humor. Das Spiel ist auch auf Steam erhältlich und kostet dort 16,79 Euro. Eine weitere Version steht für Nintendo Switch bereit. ✠

Apple Music
TIPP

Schnäppchen

Mit dem folgenden Link jeden Tag bares Geld beim Kauf von Spielen sparen | Öffnen

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: