Darf ich das?: iPhone-App informiert über Corona-Regeln

Übersichtliche und klare Informationen zu regionalen Corona-Regeln.

3x
GETEILT
Pinterest

Darf ich das? App als Empfehlung für als diejenigen, die in Zeiten der Corona-Pandemie und unterschiedlichen Lockdown-Regeln den Durchblick behalten wollen. Corona scheint auf dem Rückzug. Endlich. Einige Bundesländer haben bereits ihre Corona-Schutzvorschriften angepasst und setzen erste Lockerungen um. Dem Föderalismus geschuldet, fallen die geltenden Corona-Regeln allerdings recht unterschiedlich aus. Wer häufig zwischen verschiedenen Bundesländer pendelt, kann daher unverhofft in eine missliche Lage geraten.

Auch für Kurzurlauber, die am Wochenende ans Meer oder in einen Freizeitpark wollen, kann der Regel-Wirrwarr unliebsame Überraschungen bieten. Da kommt die Darf ich das? App ins Spiel. Die Anwendungen kann kostenlos aus dem App Store von Apple geladen werden und bietet ebenso übersichtliche und eindeutige Informationen zu den regionalen Corona-Regeln. Die Installation auf Apple iPhones setzt kleine 29 MByte freien Speicherplatz und iOS 10.0 oder höher voraus.

Darf ich das? App als Empfehlung der Redaktion

Anbieter InTradeSys aus Köln schreibt zu dem App: „Die ‚Darf ich das?‘-App bietet dir einen genauen Überblick über alle Verordnungen in deiner Region. Du hast die Möglichkeit, nach Orten und Themen zu filtern und siehst so alle für dich wichtigen Informationen auf einen Blick. Haben die Kinos geöffnet, darf man wieder in Bars und Restaurants? Muss man beim Einkaufen und in Bus und Bahn eine Maske tragen? ‚Darf ich das?‘ bietet dir die Möglichkeit, konkret nach deinem Ort und den Themen zu suchen, die dich wirklich interessieren.

Trenn dich von lästigen Online-Suchen und veralteten Informationen in unüberschaubaren Verordnungen und Erlassen. Die App kann ohne Registrierung und kostenfrei genutzt werden. Es werden keine personenbezogenen Daten erhoben oder gespeichert.“ Die iPhone-App kommt überaus gut bei den Nutzern an und liegt zurzeit auf Platz 1 in der Kategorie Reisen. Warum die Bundesregierung nicht die Idee zu seiner solchen kostenlosen App hatte ist unklar. ✠

Apple Tim Cook
TIPP

Nachrichten

Mit dem folgenden Link erhalten unsere Leserinnen und Leser jeden Tag kostenlose News | Öffnen
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Einträge
Inline Feedbacks
Alle Kommentare