Startseite»Shopping Fun»GoCustomized: Individuell gestaltete Handy-Hüllen

GoCustomized: Individuell gestaltete Handy-Hüllen

GoCustomized: Erstellung einer Handy-Hülle für Apple iPhone X im Praxistest.

2
Shares
Pinterest Google+

Handy-Hüllen gibt es wie Sand am Meer. Sie sind nützlich, kosten wenig Geld und verrichten ihren Zweck. Viele von ihnen kommen in einem unscheinbaren Transparent und sind damit so aufregend wie aufgetauter Schnee in der Sonne. Mit GoCustomized stellen wir heute einen Anbieter vor, der vieles anders macht und reichlich frischen Wind in das fade Genre pustet.

Schutzhüllen für Smartphones und Tablets gehörten früher zum guten Ton und sind heute eigentlich zwingend erforderlich. Die Preise vieler Smartphone-Modelle sind in den letzten Jahren in Regionen bei und über 1.000 Euro geflogen, wer will bei einem solch teuren Gerät schon Kratzer sehen? Von einem Displaybruch nach einem Sturz mal ganz zu schweigen. Kurzum, eine Hülle für das Handy muss man einfach haben.

GoCustomized: Individuell gestaltete Handy-Hüllen im Test

GoCustomized

Weihnachten kündigt sich langsam aber sicher an. Auf dem Wunschzettel vieler Handy-Nutzer werden auch diesem Jahr wieder Schutzhüllen stehen. Edle Zeitgenossen setzen unverdrossen auf Leder, die Anspruchslosen auf Transparenz und einige mögen es sicherlich auch kunterbunt. Aber wie wäre es denn mit einer Hülle inklusive persönlicher Note in Form eines Foto-Aufdrucks? Hier kommt GoCustomized ins Spiel.

Der Anbieter aus den Niederlanden ist seit Jahren auch auf dem deutschen Markt außerordentlich erfolgreich. Anbieter von Foto-Ausdrucken auf Postkarten, Postern, Kaffeebechern und T-Shirts gibt es viele – die Niederländer haben sich auf Smartphones und Tablets spezialisiert. Dabei werden eigentlich alle Hersteller und Modellreihen unterstützt. Der Online-Shop des Anbieters ist erstaunlich umfangreich. Apple, Samsung, Huawei, OnePlus, Meizu und viele andere Handy-Hersteller finden sich dort. Gleiches gilt für Tablets.

Geschäftsidee: Handy-Hüllen müssen schöner werden

GoCustomized

Die Niederländer haben bereits im Jahr 2012 angefangen, personalisierte Handy-Hüllen anzubieten. Der Markt ist schnelllebig, GoCustomized kann daher bereits als etabliertes Unternehmen angesehen werden. Sechs Jahre sind in Handy-Welt eine lange Zeit – 2012 spielte sogar Nokia noch eine gewisse Rolle. Motivation der Firmengründung war Langeweile. Das ist positiv zu verstehen, denn die Langeweile wurde von handelsüblichen Produkten ausgelöst.

Das konnten und wollten die kreativen Köpfe aus Amsterdam nicht mehr mit ansehen und entwickelten Technologien, um Fotos dauerhaft auf Handy-Hüllen zu bannen. Das erste Produkt wurde im Mai 2012 vorgestellt – ein Apple iPhone 4S Backcover. Ungewöhnlich, aber „damals“ Zeitgeist, das Cover bestand aus Glas und konnte vom Kunden komplett nach eigenen Wünschen gestaltet werden. Das Produkt schlug ein wie eine Bombe und ermöglichte dem Start-up einen Raketenstart. Heute werden hunderte Hüllen für so gut wie alle Handy-Typen angeboten.

Erstellung persönlicher Hülle dauert rund zwei Minuten

GoCustomized

Doch wie kommt nur das Foto auf das Cover? Sprüche, Zitate, Muster und Texte werden ebenfalls unterstützt, doch wie funktioniert die Gestaltung eines individuellen Covers? Zeit für einen Testkauf, ein Cover für ein Apple iPhone X soll erstellt werden. Der Online-Dienst der Anbieters ist vorbildlich gestaltet, binnen Sekunden wird das gewünschte Modell gefunden. Mit „Jetzt gestalten“ geht es zum nächsten Schritt, dem Design. Zuerst sollte das gewünschte Foto hochgeladen werden. Die Ausrichtung auf der Hülle geschieht automatisch. Wer will, kann Farbwerte, Helligkeit, Kontrast und Sättigung nachbearbeiten.

Ist das Cover fertig, wird es in den Warenkorb gelegt. Anschließend kann für einen Aufpreis von 1,50 Euro eine persönliche Grußkarte erstellt werden. Dann geht es an die Geschenkverpackung, wo zwei verschiedene Modelle zur Verfügung stehen. Das war es dann auch schon, die Bestellung kann abgeschickt werden. Bei unserem Test hat die Erstellung der Handy-Hülle inklusive Bezahlvorgang rund zwei Minuten gedauert. Da kann man nicht meckern, das ist schon hervorragend. Die iPhone X-Hülle kostet 23,99 Euro, die große Geschenkbox 6,95 Euro. Plus Mehrwertsteuer kommen für das Geschenk mit der persönlichen Note 30,94 Euro auf den Kassenzettel. Als Fazit ein richtig guter Deal.

PS: Bist Du bei Facebook? Dann werde Fan unserer AppGamers Seite

Anki Overdrive Fast Furious Edition
TIPP

Empfehlungen und Shopping-Tipps

Angebote Deals und Schnäppchen: Mit dem folgenden Link bekommst Du jeden Tag kostenlose News | Lesen
avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:
Vorheriger Beitrag

Apple: Klimaschutz und Geschäft passen zusammen

Nächster Beitrag

Pirate Tales: RPG-Spektakel ohne In-App-Zwang?