Arlo Pro 3: Sicherheitskamera mit 2K HDR

Arlo Pro 3 ab 1. Oktober 2019 bei Amazon bestellbar.

0x
GETEILT
Pinterest

Heimsicherheitsspezialist Arlo hat seine neue Kamera vorgestellt. Die Arlo Pro 3 kommt mit 2K HDR und Farb-Nachtsicht. Laut Herstellerangaben soll die neue Sicherheitskamera eine hohe Bildqualität mit 2K-Auflösung, High Dynamic Range Image (HDR), Farb-Nachtsicht, integriertem Security Light und einem extrem weitem Sichtfeld von 160 Grad ausgestattet sein.

Die neue Kamera kann sowohl im Innen- als auch im Außenbereich verwendet werden. Die Installation soll laut Hersteller Arlo binnen weniger Minuten möglich sein. Die Steuerung erfolgt über die kostenlose Arlo-App. Der Neuzugang kommt zudem mit einem neuen SmartHub, der Verbesserungen bei der Netzwerkanbindung mitbringt, die Akkulaufzeit optimieren und die WiFi-Leistung steigern soll.

Arlo Pro 3 ab Oktober bestellbar

Im Lieferumfang ist ein kostenloses dreimonatiges Arlo Smart-Test-Abonnement enthalten. Der Dienst basiert auf KI und Computer Vision-Technologien und soll dem Nutzer einige Zusatzleistungen wie die automatische Erkennung von Personen, Tieren und Fahrzeugen bieten.

Der Smart-Dienst ermöglicht außerdem die Konfiguration von personalisierten Benachrichtigungen durch benutzerdefinierte Aktivitätszonen und bieten einen Cloud-Speicher zur Speicherung von Videoaufzeichnungen bis zu einer Auflösung von 2K. Die Arlo 3 Pro soll mit zwei Kameras und SmartHub 599,99 Euro kosten. Das Gerät wird in einer schwarzen und weißen Variante angeboten. Zusätzliche Pro 3-Kameras kosten 299,99 Euro. Vorbestellungen sollen ab dem 1. Oktober 2019 bei Amazon möglich sein.

PS: Bist Du bei Facebook? Dann folge uns!

Apple
TIPP

Nachrichten

Mit dem folgenden Link erhalten unsere Leserinnen und Leser jeden Tag kostenlose News | Lesen
avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: