Ratgeber: Die Bedeutung von Game Design

Game Design: Gedanken zu der Kunst, einmalig fesselnde und erfolgreiche Spiele zu entwickeln.

0x
GETEILT
Pinterest

In der Gaming-Welt wird untereinander meistens von den Spielen, der Action und dem Spaßfaktor gesprochen. Im Gegenteil wird tendenziell seltener über das Design und die Entwicklung des Spiels selbst gesprochen. Was steckt aber eigentlich hinter dem Ganzen? Schließlich sind es mehrere Faktoren, die zu einem enormen Vergnügen beim Spielen der Applikation beitragen und das wird durch verschiedene Faktoren begünstigt.

Anspruch des Game-Designs

Der erste Faktor ist die Konzipierung und damit ist der soziale Aspekt gemeint. Die Spiel-Applikationen werden heutzutage so konzipiert, dass sie entweder alleine, zusammen, mit- oder gegeneinander gespielt werden können. Dadurch gewinnen Games auch immer mehr Spieler und es bilden sich teilweise immer mehr Gaming-Communities, die sogar kostenlos im Internet zugänglich sind. Auch Social Networks wie Facebook, Google+ usw. werben auf ihren Plattformen und haben Kooperationen am Laufen, wodurch die Branche durch erfolgreiches Netzwerken weiterhin enormen Zuwachs gewinnt. Dass es den Spielen nicht an Action oder Herausforderungen in den Spiel-Applikationen mangelt ist wohl selbstverständlich.

Dabei wird bei der Entwicklung neuer Games häufig die Schwierigkeit des Game-Designs unterschätzt. Über Game-Design und die Herausforderung, die es zu bewältigen hat, um den Spielern gutes Gaming zu ermöglichen, davon wissen die wenigsten genau Bescheid. Im eigentlichen Sinne ist gutes Game-Design sogar sehr anspruchsvoll, denn es erfordert die Einbeziehung verschiedenster Disziplinen, wie zum Beispiel eine Spieletheorie, Psychologie, Drama, Mathematik oder Geschichte, die die Grundlage(n) des Ganzen bilden. Anhand der genannten Disziplinen hat Game-Design eine entscheidende Wirkung auf unsere Wahrnehmung und unser spielerisches Empfinden. Laut Raymond Loewy, heißt es: „Good design keeps the user happy […]“. Diese Aussage bringt auf den Punkt, was gutes Game-Design bewirkt.

Herausforderung des Game-Designs

Zu berücksichtigen gilt durch das digitale Zeitalter und dem massiven Überangebot, dass der erste Eindruck in jeglicher Hinsicht zählt. Es ist mittlerweile üblich, dass Applikationen (in Form von Games, Social Media, Nachrichten, etc.) nicht nur wichtige Features und eine entsprechende Usability enthalten müssen, sondern ein Top Design auch eine immer bedeutendere Rolle spielt. Nur durch die Einhaltung der zahlreichen Faktoren können sich Entwickler von ihrer Konkurrenz abheben und sich am Markt über Wasser halten. Am Ende überleben nämlich nur diejenigen, die ihren Nutzern ein attraktives Erlebnis bieten können. Sind die Features gut, das Design aber nicht gut genug, dann werden die Kunden die Applikation nur kaum bis sehr selten bzw. gar nicht mehr verwenden.

Das bedeutet wiederum, dass Spieler in die Fantasiewelt eintauchen wollen und je mehr sie sich im Spiel integriert fühlen, umso erfolgreicher wird das Game-Design gewesen sein. Daran kann jeder Benutzer die Qualität für sich selbst als Spieler messen. Je realer und besser der Spaßfaktor war, umso besser das Game-Design. Ein bildhaftes Beispiel ist der Vergleich einer uralten Spielmaschine im Casino aus dem 19. Jahrhundert mit einer hochmodernen Maschine im Casino in Las Vegas der heutigen Zeit nach heutigem Standard.

Beispiel eines erfolgreichen Game-Designs

Ein nennenswertes und erfolgreiches Game-Design hat das sogenannte Spiel „Book of Ra kostenlos spielen“, das du kostenlos testen kannst. In dem Spiel fühlst man sich zeitlich in das alte Ägypten zurückversetzt. Es spielt sich in Ägypten ab und die Aufgabe besteht darin, mysteriöse Geheimnisse und Schätze mit dem Buch Book of Ra zu enthüllen. Für das Abenteuer steht ein erfahrener Archäologe zur Hilfe beiseite, um die verbotenen ägyptischen Grabmäler und verschlossenen Kammern zu erkunden.

Durch das einbinden der verschiedenen Disziplinen (Spieltheorie, Psychologie, Herausforderung und Geschichte) und dem ausgezeichneten Design und der kreativen Idee des Spiels, findest du dich wahrhaftig im aufregenden Zeitalter der Ägypter und Pharaonen wieder. ✠



Apple Tim Cook
TIPP

Nachrichten

Mit dem folgenden Link erhalten unsere Leserinnen und Leser jeden Tag kostenlose News | Öffnen

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: