WhatsApp: Verbesserungen bei Chats vorgestellt

Keine Benachrichtigungen mit dem Badge-Zähler.

0x
GETEILT
Pinterest

Die Facebook-Tochter WhatsApp hat mal wieder Hand an ihre iOS-App gelegt. Verbesserungen wurden unter anderem bei stumm geschalteten Chats vorgenommen. Wer kennt das nicht: Ein Chat oder Gruppenachat wird auf stumm geschaltet und man erwartet ein bisschen Ruhe und Frieden.

Ganz so einfach war das bisher aber nicht, da der rote Zähler auf dem Homescreen unverdrossen die Anzahl neuer Nachrichten anzeigte. Das war nicht jedermanns Sache, auch können derart wichtige Mitteilungen untergehen.

WhatsApp stellt neues iOS-Update vor

Ein Problem, das mit dem neusten Update aus der Welt geschaffen wurde. Bei stimmgeschalteten Chats werden von nun an keine Benachrichtigungen mit dem Badge-Zähler auf dem App-Symbol gezeigt. Auch wurden neue Ausrichtungsrichtlinien eingeführt, mit denen Aufkleber und Emojis besser platziert werden können.

Die neue Version wird wie immer komplett kostenlos im App Store angeboten. Es kann davon ausgegangen werden, dass die Facebook-Tochter in den kommenden Wochen und Monaten weitere Updates vorstellen wird. ✠



Apple Tim Cook
TIPP

Nachrichten

Mit dem folgenden Link erhalten unsere Leserinnen und Leser jeden Tag kostenlose News | Öffnen

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: