WhatsApp Status Undo-Funktion wohl bereits im Testing

WhatsApp Status Funktion soll verfeinert werden. Meldungen rückgängig machen.

3x
GETEILT
Pinterest

WhatsApp tüftelt offenbar wieder an einer neuen Funktion: Die WhatsApp Status Funktion soll verfeinert werden. Statusmeldungen sollen schnell rückgängig gemacht werden können. Nachdem vor Tagen bekannt wurde, dass die Facebook-Tochter nach wie vor an einer „Reactions“-Funktion arbeitet, folgt nun die nächste Neuigkeit.

Nutzer sollen künftig in der Lage sein, abgesetzte Statusmeldungen im Handumdrehen wieder rückgängig machen zu können. Die Spezialisten von WABetaInfo wollen entsprechende Hinweise in der Beta-Version 2.21.240.17 gefunden haben.

WhatsApp Status Undo-Funktion im Testing

Demnach soll nach der Veröffentlichung einer WhatsApp-Statusmeldung die Option „Rückgängig“ für kurze Zeit eingeblendet werden. Nutzer, welche den „Undo“-Button anklicken, löschen damit die Statusaktualisierung für alle Personen.

Eine Neuerung, die hilfreiche Dienste leisten kann, wenn versehentlich ein unerwünschter Status veröffentlicht wurde. Die neue Funktion steht aktuell nur Beta-Nutzern zur Verfügung. Mit einem der kommenden Updates soll die Option dann allen Nutzern des Messengers zur Verfügung stehen.

Weitere Artikel zu dem Messenger

Daten vor Facebook schützen
AGB Änderung wird verschoben
Automatische Antwort einrichten

Windows 10 Tipps von Profis
Leserservice

Fragen zu WhatsApp?

Fragen können jederzeit unten in den Kommentaren gestellt werden. Weitere kostenlose Tipps | Öffnen
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Einträge
Inline Feedbacks
Alle Kommentare