Startseite»Mobile News»WhatsApp: Einblendung von Werbung geplant

WhatsApp: Einblendung von Werbung geplant

WhatsApp: Einblendung von Werbung in Statusmeldung geplant.

2
Shares
Pinterest Google+

WhatsApp Statusmeldungen sind beliebt – und könnten bald anders aussehen. Die Facebook-Tochter plant dort angeblich die Einblendung von Werbung. 19 Milliarden US-Dollar hat das Netzwerk im Frühjahr 2014 für den Messenger bezahlt. Ein ungeheurer Betrag, der nun offenbar wieder eingenommen werden soll.

Der Messenger soll zeitnah um Sticker erweitert werden. Stellen Drittanbieter Sticker zum Kauf bereit, erhält die Facebook-Tochter einen Teil der Einnahmen. Vermutlich Kleingeld im Vergleich zu dem, was außerdem geplant ist. Die Statusmeldung wird wohl von fast jedem Nutzer verwendet. In eben dieser soll künftig Werbung angezeigt werden.

WhatsApp plant Einblendung von Werbung

WhatsApp Vice President Chris Daniels soll laut dem Online-Magazin AppGefahren ausgeplaudert haben, dass das Unternehmen ab dem kommenden Jahr Werbung in dem WhatsApp-Status einbinden wird. Der Status dient bislang dazu, Freunde und andere Nutzer mit Videos oder Fotos mit Texten über den aktuellen Stand der Dinge zu informieren.

Ein erstklassiger Platz also, um Werbung anzuzeigen. Daniels nannte zwar kein konkretes Datum, doch scheint die Werbung bereits im kommenden Jahr eingebaut zu werden. Der Messenger soll aktuell mehr als 1,5 Milliarden Nutzer weltweit haben. Nicht alle verwenden den Status, aber viele. Das könnte die Kassen bei Facebook klingeln lassen.

PS: Bist Du bei Facebook? Dann werde Fan unserer Fan-Seite

Apple
TIPP

News aus der mobilen Welt

News, Fakten und Gerüchte: Mit dem folgenden Link bekommst Du jeden Tag kostenlose News | Lesen
avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:
Vorheriger Beitrag

The Inner World: Von Flötennasen und Schrofs

Nächster Beitrag

Apple Quartalszahlen: In Cupertino läuft alles