Tim Cook: Neue Produkte werden Kunden „umhauen“

Apple-CEO Tim Cook verspricht neue innovative Produkte.

0x
GETEILT
Pinterest

Apple hat auf dem Park Campus das jährliche Investorentreffen veranstaltet. Wie Bloomberg berichtet, deutete Apple-CEO Tim Cook dort einige künftige Produkte an, die die Nutzer „umhauen“ werden. Tim Cook erklärte weiter, dass das Ziel des iPhone-Herstellers unter anderem darin bestehen würde, den Preis des Retina MacBook Air 2018 zu senken.

Derzeit kostet das Gerät rund 1.200 US-Dollar. Zu der Computer-Uhr und den AiroPods sagte Cook, dass es eine „lange, großartige Roadmap mit fantastischen Produkten“ geben würde.

Apple-CEO Tim Cook deutet neue Produkte an

Tim Cook ging zwar nicht näher auf Details ein, Gerüchte wollen aber wissen, dass die kommenden AirPods auch in der Farbe Schwarz erhältlich sein und neue Funktionen bieten werden. Spekulationen nennen Siri-Unterstützung und drahtloses Laden.

Auf das Thema Dienste angesprochen, erklärte Cook, dass man auf dem besten Weg sei, das Ziel von 2016 zu erreichen, das besagte, den Umsatz von 25 Milliarden US-Dollar bis 2020 zu verdoppeln. Analysten gehen aktuell davon aus, dass der US-Konzern zeitnah einen neuen News-Service sowie ein Streaming-TV-Angebot vorstellen wird.

PS: Bist Du bei Facebook? Dann werde Fan unserer Facebook-Seite

Apple
TIPP

News aus der mobilen Welt

News, Fakten und Gerüchte: Mit dem folgenden Link bekommst Du jeden Tag kostenlose News | Lesen
avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: