Startseite»Mobile News»Soziale Medien: Instagram zieht an Facebook vorbei

Soziale Medien: Instagram zieht an Facebook vorbei

Junge Erwachsene informieren sich zumeist bei Instagram.

0
Shares
Pinterest Google+

Machtwechsel im Hause Zuckerberg: Instagram löst Facebook als wichtigste Nachrichtenplattform ab. Das Reuters Institute for the Study of Journalism hat ihren Digital News Report 2019 veröffentlicht. Als Ergebnis einer Befragung von Erwachsenen im Alter von 18 bis 24 Jahren kommt der Report zu dem Ergebnis, dass jeder Vierte Instagram als Quelle von Nachrichten nutzt. Die Erhebung wurde von YouGov bereits zu Jahresbeginn durchgeführt, für die deutsche Teilstudie ist laut Zeit Online das Leibnitz-Institut für Medienforschung in Hamburg verantwortlich.

23 Prozent der Befragten in Deutschland gaben an, regelmäßig nachrichtliche Inhalte auf Instagram anzusehen. Jeweils 22 Prozent nutzten dazu Facebook und YouTube. 10 Prozent informieren sich per WhatsApp über Nachrichten. Twitter wurde zu diesem Zweck nur von sechs Prozent genutzt.

Junge Erwachsene informieren sich bei Instagram

Der Kommunikationswissenschaftler Sascha Hölig vom Leibnitz-Institut für Medienforschung kommt zu dem Ergebnis: „Instagram hat bei den 18- bis 14-Jährigen Facebook und Twitter aus Nachrichtenquelle überholt.“ Das soziale Netzwerk sei aktuell „das angesagte Medium“. Einschränkend muss erwähnt werden, dass nur drei Prozent soziale Medien als alleinige Informationsquelle benutzen. 97 Prozent der Befragten nutzten nach eigenen Angaben zusätzliche Kanäle, um sich zu informieren.

Auch das Vertrauen der Menschen in die Qualität und Richtigkeit von Nachrichten wurde analysiert. In Deutschland sind demnach rund die Hälfte der befragten Internetnutzer der Meinung, dass der Großteil der Nachrichten vertrauenswürdig sei. Im Allgemeinen ist dabei festzustellen, dass das grundsätzliche Vertrauen in Nachrichten auf sozialen Internetportale sinkt. „Man darf also nicht in die Logik verfallen, dass junge Leute auf Fake-News hereinfielen und deswegen ihr Wahlverhalten ändern“, gab Hölig zu bedenken.

PS: Bist Du bei Facebook? Dann werde Fan unserer Facebook-Seite

Apple
TIPP

News aus der mobilen Welt

News, Fakten und Gerüchte: Mit dem folgenden Link bekommst Du jeden Tag kostenlose News | Lesen
avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:
Vorheriger Beitrag

Telekom: StreamOn-Flatrate für soziale Netzwerke

Nächster Beitrag

Ninja Arashi: Empfehlung für Fans toller Platformer