Snapchat: Spotlight als Konkurrenz zu TikTok und Instagram

Snapchat führt mit Spotlight eine Funktion ein, die Fans bereits von TikTok und Instagram kennen.

3x
GETEILT
Pinterest

Snapchat führt mit Spotlight eine Funktion ein, die Fans sozialer Medien bereits von TikTok und Instagram kennen. Teilnehmer können mit Snapchat Geld verdienen. Im neuen Snapchat Spotlight werden ausgewählte Videos hervorgehoben, die Nutzer mit nur einem Wisch betrachten können.

Teilnehmer, die entsprechende Videos hochladen, können sich als „Creators“ jeden Tag einen kleinen Anteil aus einem Topf mit 1 Million US-Dollar sichern. Das Geld geht an diejenigen Nutzer, welche die besten und unterhaltsamsten Snaps produzieren.

Snapchat Spotlight offiziell vorgestellt

Das Foto-Netzwerk schreibt zu der neuen Funktion: „Wir haben Spotlight so konzipiert, dass es unsere Community unterhält und gleichzeitig den Snapchat-Werten gerecht wird, wobei das Wohlergehen unserer Community oberste Priorität hat. Die Inhalte von Spotlight werden moderiert und erlauben keine öffentlichen Kommentare.“

Spotlight ist ab sofort in den USA, Kanada, Australien, Neuseeland, Großbritannien, Irland, Norwegen, Schweden, Dänemark, Deutschland und Frankreich verfügbar. Weitere Länder sollen in Kürze folgen. Die Snapchat-App kann nach wie vor kostenlos im App Store von Apple geladen werden. ✠

Apple Tim Cook
TIPP

Nachrichten

Mit dem folgenden Link erhalten unsere Leserinnen und Leser jeden Tag kostenlose News | Öffnen
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Einträge
Inline Feedbacks
View all comments