Startseite»Mobile News»Siri kann mit dem Volkswagen spielen

Siri kann mit dem Volkswagen spielen

Volkswagen hat die Apple iOS-App Car-Net um Funktionen erweitert.

2
Shares
Pinterest Google+

Sprachassistentin Siri kann einen Volkswagen öffnen, die Hupe betätigen, das Licht ein- und ausschalten und den Standort ermitteln. Entsprechende Funktionen stehen derzeit allerdings nur bei Fahrzeugen in den USA zur Verfügung. Volkswagen hat die neuen Möglichkeiten per Update seiner iOS-App Car-Net aktiviert.

Kunden können jetzt ihr Auto teilweise per Apple Siri bedienen. Dazu ist allerdings neben der App die Car-Net-Anbindung des Fahrzeug notwendig.

Apple Siri versteht sich mit Volkswagen

Die App kann die Verriegelung der Türen öffnen und schließen, die Hupe betätigen, die Scheinwerfer einschalten, die Restreichweite von Tank oder Akku ermitteln und den Standort bestimmen. Bei Elektroautos kann zudem der Ladevorgang gesteuert werden. In Deutschland gibt es die genannten Funktionen noch nicht.

Die Car-Net-App befindet sich hierzulande auf einem wesentlich geringeren Entwicklungsstand als das US-Pendant. Sprachassistenten sollen das Autofahrer künftig sicherer gestalten. Es gibt jedoch auch mahnende Stimmen, die vor der Ablenkung des Fahrers warnen.

PS: Bist Du bei Facebook? Dann werde Fan unserer Fan-Seite

Apple
TIPP

News aus der mobilen Welt

News, Fakten und Gerüchte: Mit dem folgenden Link bekommst Du jeden Tag kostenlose News | Lesen
avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:
Vorheriger Beitrag

IKEA HomeKit-Rollo: Steuerung per Apple Siri

Nächster Beitrag

Murder in the Alps Walkthrough für Hobby-Detektive