Startseite»Mobile News»Facebook präsentiert durchwachsene Quartalszahlen

Facebook präsentiert durchwachsene Quartalszahlen

Facebook präsentiert durchwachsene Quartalszahlen im September 2018.

2
Shares
Pinterest Google+

Facebook enttäuscht bei Umsatz- und Nutzerwachstum. Der Quartalsgewinn fällt mit 5,14 Milliarden US-Dollar hingegen besser als erwartet aus. Das US-Unternehmen leidet unter den zahlreichen Datenschutzskandalen, übertrifft aber trotzdem die Gewinnerwartungen.

Wie der US-Konzern am 30. September 2018 nach Börsenschluss bekannt gab, stieg der Nettogewinn im dritten Quartal auf 5,14 Milliarden US-Dollar oder 1,75 US-Dollar pro Aktie. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres konnte das Unternehmen 4,7 Milliarden US-Dollar oder 1,59 US-Dollar pro Aktie erzielen.

Facebook verliert weiter Nutzer in Europa

Der Umsatz stieg auf 13,37 Milliarden US-Dollar, was einer Steigerung um 33 Prozent entspricht. Analysten hatten 13,77 Milliarden US-Dollar erwartet. Bei den monatlich aktiven Nutzern kam es zu einem leichten Rückgang.

Das Netzwerk konnte 2,27 Milliarden Nutzer melden, erwartet wurden 2,29 Milliarden. Dabei verlor das US-Unternehmen in Europa überproportional viele Anwender. Im vergangenen Quartal kehrten rund 2 Millionen europäische Nutzer dem Netzwerk den Rücken. Im Vorquartal waren es bereits eine Million Nutzer gewesen.

PS: Bist Du bei Facebook? Dann werde Fan unserer Fan-Seite

Apple
TIPP

News aus der mobilen Welt

News, Fakten und Gerüchte: Mit dem folgenden Link bekommst Du jeden Tag kostenlose News | Lesen
avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:
Vorheriger Beitrag

Ratgeber: Sind Lootboxen eine Art Glücksspiel?

Nächster Beitrag

Rusty Lake: Roots Walkthrough und Lösung