Apple: WWDC 2021 ab 7. Juni 2021 im Corona-Online-Format

Konferenz für Entwickler wird ab dem 7. Juni 2021 im Online-Format stattfinden.

3x
GETEILT
Pinterest

Apple kündigt WWDC 2021 an: Die Konferenz für Entwickler wird ab dem 7. Juni 2021 im Online-Format stattfinden. Apple verspricht Einblicke in die Zukunft von iOS, iPadOS, macOS, watchOS und tvOS.

Susan Prescott kommentiert: „Wir lieben es einfach, unsere Entwickler:innen jedes Jahr aufs Neue auf der WWDC zusammenzubringen, um mehr über unsere neuesten Technologien zu erfahren und ihnen Kontakt mit den Apple Ingenieur:innen zu ermöglichen. Wir arbeiten daran, die WWDC 21 zu unserer bisher größten und besten zu machen und freuen uns darauf, Apple Entwickler:innen neue Werkzeuge anzubieten, die sie bei der Erstellung von Apps unterstützen, die die Art und Weise verändern, wie wir leben, arbeiten und spielen.“

Apple WWDC 2021 ab 7. Juni 2021

Das WWDC 21-Programm beinhaltet Ankündigungen auf der Keynote, detaillierte Informationen im Rahmen der State of the Union, Online Sessions, 1:1-Labs mit technischen Hilfestellungen sowie neue Möglichkeiten für Entwickler, mit Ingenieuren und Designern von Apple zu interagieren, um mehr über die neuesten Frameworks und Technologien zu erfahren.

Gleichzeitig führt der iPhone-Hersteller die Tradition fort und startet auch in diesem jähr die Swift Student Challenge. Noch bis zum 18. April können Schüler ihren Swift Playground bei der Swift Student Challenge einreichen. Die Gewinner erhalten exklusive WWDC 21-Bekleidung und ein Set von Pins. Weitere Informationen zu dem Programm sollen im Vorfeld über die Apple Developer App, auf der Apple Developer Webseite veröffentlicht werden. ✠


Apple Tim Cook
TIPP

Nachrichten

Mit dem folgenden Link erhalten unsere Leserinnen und Leser jeden Tag kostenlose News | Öffnen
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Einträge
Inline Feedbacks
Alle Kommentare