Apple Watch: Nachfrage wächst deutlich

Markt für Computer-Uhren wächst deutlich.

0x
GETEILT
Pinterest

Die Nachfrage nach intelligenten Uhren wächst laut Marktforschern deutlich. Jede zweite verkaufte Smartwatch stammt von Apple. 45 Millionen Computer-Uhren sollen im Jahr 2018 verkauft worden sein. Das entspricht einer Steigerung von 54 Prozent im Vergleich mit dem Vorjahr. Laut der Marktforschungsfirma Strategy Analytics ein Rekordergebnis in dem noch jungen Markt.

Allein im Weihnachtsgeschäft sollen weltweit rund 18 Millionen Smartwatches ausgeliefert worden sein. Die Hälfte der Geräte soll dabei von dem iPhone-Hersteller stammen. Im Gesamtjahr 2018 konnte das US-Unternehmen allein genauso viele Smartwatches verkaufen, wie die gesamte Konkurrenz zusammen.

Apple Watch: Markt für Computer-Uhren wächst deutlich

Der US-Konzern musste allerdings Marktanteile an Samsung und Fitbit abtreten. Beide Anbieter konnten Geräteangebot und Platzierung im Handel deutlich verbessern, erklären die Marktforscher von Strategy Analytics. Zudem sei Samsung mit der neuen Galaxy Watch Active, die auch den Blutdruck messen soll, gut aufgestellt.

Von Apple sei eine neue Smartwatch erst zum Weihnachtsgeschäft 2019 zu erwarten, meinen die Analysten. Der iPhone-Hersteller habe aktuell einen Marktanteil von gut 50 Prozent. Samsung liege bei 13 Prozent, ein Wert, den wohl auch Fitbit erreichen wird. Garmin kommt demnach auf 7 Prozent.

PS: Bist Du bei Facebook? Dann werde Fan unserer Facebook-Seite

Apple
TIPP

News aus der mobilen Welt

News, Fakten und Gerüchte: Mit dem folgenden Link bekommst Du jeden Tag kostenlose News | Lesen
avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: