Amazon Kampfpreis für Videos

Amazon: Kampfansage an Video-Streaming-Portale.

0x
GETEILT
Pinterest

Amazon: Kampfansage an Video-Streaming-Portale. Die Nutzer werden sich freuen. Die Konkurrenz wird sich schwarz ärgern. Der Online-Händler Amazon prescht mit einem Kampfpreis im Markt für Video aus dem Internet vor. Kunden mit der Prime-Mitgliedschaft von Amazon werden künftig unbegrenzt auf eine Auswahl von über 12.000 Filmen und Serien zugreifen können. Und das für schlappe 49 Euro im Jahr. Der Hammerpreis schlechthin. Bisher konnten Prime-Mitglieder für zusätzliche 7 Euro im Monat das Videostreaming-Angebot der Konzerntochter Lovefilm aus dem norddeutschen Städtchen Elmshorn nutzen.

Nun müssen die Nutzer ihre Mitgliedschaft  von bisher 29 auf 49 Euro im Jahr aufstocken. Doch  dafür könnt Ihr nicht nur unbegrenzt streamen sondern genießt auch die Prime-Vorteile. Mitanbieter beim Streaming wie Maxdome, Watchever oder Sky geraten damit kräftig unter Druck. Amazons Video-Service ist über TV-Geräte mit Internet-Anschluss, Spielekonsolen sowie die hauseigenen Kindle-Tablets nutzbar.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: