Riddlord: Update und Freemium-Anpassung

Riddlord: Die Konsequenz ab sofort als kostenloser Freemium-Titel.

0x
GETEILT
Pinterest

Riddlord: Update und Freemium-Anpassung

Das spektakuläre Abenteuerspiel „Riddlord: Die Konsequenz“ kann ab sofort kostenlos aus dem App Store von Apple geladen werden. Publisher Amrita Studio hat das früher als Premium-Titel zum Preis von 4,49 Euro angebotene Spiel per Update auf Freemium umgebaut. Der initiale Download ist nun kostenlos, wer das Spiel nach einigen Testminuten komplett spielen möchte, kann die Vollversion per In-App-Kauf zum Preis von 4,49 Euro freischalten.

Der Download wiegt 762 MByte und kommt mit einer brauchbaren deutschen Lokalisierung. Zur Installation sollte mindestens Apple iOS 7.0 auf dem iPhone oder iPad vorhanden sein. In den iTunes Bewertungen schneidet das Spiel mit Stand März 2019 mit 3,8 von 5 Sternen an. Viele Spieler loben das Game zwar in den höchsten Tönen, es gibt aber auch Kritik für die nicht präzise Steuerung.

Riddlord: Die Konsequenz als Freemium-Game

Riddlord: Die Konsequenz Walkthrough Lösung Cheats Hacks
• Abenteuerspiel mit Top-Grafik | © Amrita Studio

Mit Riddlord will sich Amrita Studio eine kräftige Scheibe von dem Erfolg der Spiele der The Room-Serie abschneiden. Entsprechend sind Grafikqualität und Anspruch der Knobelaufgaben außerordentlich hochwertig. Hätte der Publisher nicht bei der Steuerung ein klein wenig gepatzt, hätte das Game das Potential zum Chart-Stürmer.

Das Spiel an sich dreht sich um den Serienmörder Jack Reed und die Entführung seines Sohnes Spark durch eine ominöse Person namens Riddlord. Die Hintergrundgeschichte ist gut gelungen und wird durch Standbilder, Animationen und das Abenteuerspiel selbst stets weiterentwickelt. Umso intensiver sich der Spieler mit dem Game befasst und Aufgaben und Rätsel löst, desto mehr erschließt sich ihm die Gedankenwelt Reeds.

Riddlord: Zu große Fußstapfen von The Room

Riddlord: Die Konsequenz Walkthrough Lösung Cheats Hacks
• Deutliche Parallelen zur The Room“-Serie | © Amrita Studio

In punkto Atmosphäre kann das Spiel auf jeden Fall mit The Room Three mithalten. Es ist teilweise schier unglaublich, wie Liebe zum Detail in die Grafiken investiert wurde. Die Steuerung funktioniert mit Wischgesten und Fingertipps. Viele der Aufgaben und Rätsel sind prominent auf dem Display platziert. Eine Vorgehensweise, die von Referenztiteln des Genres wohl bekannt ist.

Ein Inventar ist ebenfalls vorhanden, in dem Gegenstände abgelegt und später verwendet werden können. Das Abenteuerspiel bietet sogar eine eingebaute Hilfefunktion, die ab und zu durch gute Tipps auf Lager hat. Amrita Studio verzichtet auf die Einblendung von Werbung, was definitiv einen Pluspunkt wert ist. Unterm Strich ist Riddlord ein überaus guter Genrevertreter. Über das Manko der Steuerung kann man wohlwollend hinwegsehen. Der Download lohnt sich auf jeden Fall. ✠

• Riddlord Walkthrough gesucht? Hier geht’s lang!

Apple Music
TIPP

Schnäppchen

Mit dem folgenden Link jeden Tag bares Geld beim Kauf von Spielen sparen | Öffnen

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: