iPhone SE 2: Neuzugang könnte iPhone 9 heißen

Gerüchte auf günstiges iPhone verdichten sich.

1x
GETEILT
Pinterest

Neue Gerüchte zum Apple iPhone SE 2: Das Einsteiger-iPhone kommt vermutlich mit der Bezeichnung „iPhone 9“ auf den Markt. Analysten und Branchenkenner sind sich inzwischen sicher, dass der iPhone-Hersteller im Frühjahr 2020 ein neues Smartphone vorstellen wird.

Das Gerät wird als Nachfolger des beliebten iPhone SE gehandelt, wird mit diesem jedoch in Sachen Optik und Leistungsdaten recht wenig gemein haben. Als gesichert gelten ein attraktiver Preis und ein schickes Äußeres – was dem Neuzugang das Potential mit auf den Weg geben könnte, an die Verkaufserfolge seines Vorgängers anzuknüpfen.

Apple iPhone SE 2 oder iPhone 9?

Der japanische Technik-Blog Mac Otakara will nun erfahren haben, dass Apple das neue Smartphone schlicht und ergreifend „iPhone 9“ nennen wird. Der einfache Name fügt sich ausgezeichnet in Medienberichte ein, die bereits Anfang Oktober 2019 wissen wollten, dass der US-Konzern künftig ebenso schlichte wie plakative Bezeichnungen für seine Smartphones wählen wird.

Zu den möglichen Hardware-Spezifikationen des günstigen iPhones liegen aktuell die folgenden Mutmaßungen vor: Apple A13-Chip, 3 GByte RAM, wahlweise 64 oder 128 GByte Speicher, 4,7-Zoll LCD-Display, Touch ID im Home Button und Design des iPhone 8. Das Smartphone soll in den Farben Space Grau, Rot und Silber auf den Markt kommen. Die Verkaufspreise sollen bei 399 US-Dollar beginnen. ✠



Apple Tim Cook
TIPP

Nachrichten

Mit dem folgenden Link erhalten unsere Leserinnen und Leser jeden Tag kostenlose News | Öffnen

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: