Fishdom: Suchtspiel für Aquarianer im AppGamers Spieletest

Fishdom ist die App für Aquarianer und alle diejenigen, die es noch werden wollen.

3x
GETEILT
Pinterest

Fishdom ist die App für Aquarianer. Spieler, die mit Fischen wenig am Hut haben, erhalten immerhin ein Casual-Spiel mit einer gehörigen Portion Suchtpotential. Das Match 3-Puzzle von Publisher Playrix kann kann kostenlos aus dem App Store von Apple geladen werden. Die Installation auf Apple iPhones und iPads setzt rund 358 MByte freien Speicherplatz sowie iOS 9.0 als Betriebssystem voraus.

Den vergleichsweise geringen Anforderungen an die Hardware kann entnommen werden, dass der Titel bereits einige Jahre auf dem Buckel hat. Erfolgreich ist das Spiel trotzdem und rangiert aktuell auf Platz 8 in den Download-Charts der Kategorie „Simulation. Eine deutsche Lokalisierung wird mitgeliefert, In-App-Angebote auch und das reichlich.

Fishdom im AppGamers Spieletest

Fishdom: Suchtspiel für Aquarianer im AppGamers Spieletest

Playrix setzt bei allen seinen Spielen auf das Freemium-Modell. Der Download ist somit kostenlos, Spieler, die schnell Fortschritte in dem jeweiligen Game erzielen wollen, greifen zu den In-App-Angeboten. Bei dem vorliegenden Spiel werden diese in Form von Fishdom Diamanten angeboten und dies zu Preisen von 1,09 Euro bis 17,99 Euro. Ungeduldige Spieler können bei dem Game also durchaus Federn lassen.

Die gute Nachricht: Man kann das Spiel auch komplett kostenlos spielen. Das Spiel kommt auf jeden Fall an und erzielt mit Stand Februar 2021 im Software Shop des iPhone-Herstellers eine Bewertung von 4,6 von insgesamt 5 möglichen Sternen. Weitere bekannte Spiele von Playrix sind „Gardenscapes“, „Homescapes“, „Wildscapes“, „Township“ und „Manor Matters“.

Suchtspiel mit Freemium-Charakter

Fishdom: Suchtspiel für Aquarianer im AppGamers Spieletest

Die Spielidee ist schnell erklärt: Genre-typisch muss sich der Spieler durch eine schier unendliche Anzahl von Leveln arbeiten und bei den Match 3-Puzzles vorgegebene Ziele erreichen. Als Belohnung erhält er allerhand Objekte wie Fische, Pflanzen und Dekorationen für sein Aquarium.

Playrix hat viele der Level derart konzipiert, dass sogar erfahrene Spieler oftmals zu einem PowerUp greifen müssen. Derart macht sich der Freemium-Charakter deutlich bemerkbar. Beschränkungen der maximal möglichen Züge sind ebenfalls mit von der Partie, sodass es sinnvoll ist, so oft wie möglich mit 4er- oder 5er-Combos Power-Ups wie Bomben und Raketen zu generieren. Trotz der Einschränkungen ist das Spiel allerdings nie wirklich unfair und zudem ausgesprochen unterhaltsam.

Fishdom Diamanten und andere Tipps

Fishdom: Suchtspiel für Aquarianer im AppGamers Spieletest

Der Spieler erhält außerdem neben den Belohnungen für die bestandenen Level auch tägliche Boni, um so wieder einige Power-Ups generieren zu können. Das Spiel strotzt, und so viel Kritik muss erlaubt sein, allerdings nur so vor Möglichkeiten, Geld auszugeben. Vorgeblich spannende Spezial-Angebote werden massiv mit PopUp-Bannern beworben. Dem Spieler wird zudem ein Lebensherz abgezogen, sollte er ein Level nicht bestehen.

Eine zweite Chance kann und muss sich mit der InGame-Währung Diamanten erkauft werden. Ein Fazit zu dem Spiel fällt somit ambivalent aus: Die Spielidee ist perfekt umgesetzt worden. Das Game bringt ungemein viel Laune. Der Freemium-Charakter ist definitiv ein Kritikpunkt. Andererseits können disziplinierte Spieler mit dem Match 3-Puzzle mehrere Monate jede Menge Spaß haben und müssen dafür kein Geld ausgeben. ✠

Windows 10 Tipps von Profis
Leserservice

Fragen zu dem Spiel?

Fragen können jederzeit unten in den Kommentaren gestellt werden. Weitere kostenlose Tipps | Öffnen
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Einträge
Inline Feedbacks
Alle Kommentare