Eary AM: Hörbuch-Suche ab sofort mit Apple Musik nutzbar

Eary AM kann ab sofort kostenlos aus dem App Store von Apple geladen werden.

3x
GETEILT
Pinterest

Eary AM kann ab sofort aus dem App Store von Apple geladen werden. Die iOS-App ermöglicht die Suche von Hörbüchern mit Apple Music. Der Neuzugang stammt von Fabian Frey, der auch die App „Eary“ entwickelt hat. Die kostenlosen iPhone-App ist besonders bei Spotify-Nutzern beliebt und wird von diesen zur Verwaltung von Hörbüchern und Hörspielen mit dem Musikstreaming-Dienst aus Schweden eingesetzt.

Mit „Eary AM“ gibt es nun auch eine entsprechende Lösung für Apple Music. Auch diese App wird kostenlos angeboten. Die Installation auf den Apple-Smartphones setzt rund 12 MByte freien Speicherplatz sowie iOS 13.0 oder neuer voraus. Eine deutsche Lokalisierung ist vorhanden.

Eary AM für Apple iPhone erhältlich

Nutzer benötigen weiterhin ein Abonnement von Apple Musik und können dann in dem Katalog gezielt nach Hörbüchern und Hörspielen suchen. Der Suchbereich bietet zudem die Möglichkeit, Vorschläge und Empfehlungen anzuzeigen. Durch die automatische Integration der Titel in die eingebaute Bibliothek der App müssen keine manuellen Playlists mehr angelegt werden.

Weitere Funktionen sind die Anzeige der Spieldauer des Hörbuchs sowie die Speicherung der Abspielposition. Fabian Frey betont laut einem Bericht von AppGefahren, dass keine Tracking-, Analyse- oder Werbeschnittstellen in Eary AM zur Anwendung kommen. Die angezeigten Inhalte und Informationen kommen ausschließlich von der Apple Music API. ✠

Apple Tim Cook
TIPP

Nachrichten

Mit dem folgenden Link erhalten unsere Leserinnen und Leser jeden Tag kostenlose News | Öffnen
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Einträge
Inline Feedbacks
Alle Kommentare