Among Us!: Indie-Hit ist meistgespieltes Videospiel aller Zeiten

Im November 2020 spielten mehr als 500 Millionen Menschen weltweit das Suchtspiel.

4x
GETEILT
Pinterest

Among Us! bricht alle Rekorde: Im November 2020 spielten mehr als 500 Millionen Menschen weltweit das Suchtspiel. Reich werden die Entwickler davon aber nicht. Das Spiel ist bereits im Jahr 2018 im App Store von Apple und Play Store von Google erschienen. Der Durchbruch erfolgte dann im Corona-Jahr 2020.

Das Spiel wurde zu einem flächendeckenden Phänomen, was nicht zuletzt an vielen bekannten Streamern und YouTubern lag, die ganz versessen auf das Spiel waren und immer noch sind. Recht schnell hatte so gut wie jeder schon einmal etwas von dem kleinen großen Suchtspiel gehört oder es bereits auf seinem Handy oder Tablet installiert. Laut offiziellen Nutzerzahlen spielten bereits im November 2020 über 500 Millionen Menschen das Spiel.

Among Us! bricht alle Rekorde

Among Us!

Das Spielkonzept weißt Parallelen zu dem Gesellschaftsspiel „Werwölfe“ auf. Bei Among Us hat der Spieler somit die Aufgabe, ein gestrandetes Raumschiff wieder flugtauglich zu machen. Unter seinen Mitspielern befindet sich aber mindestens ein Verräter, der Sabotageanschläge verübt und andere Spieler ins Jenseits befördert.

Ist die Tat vollbracht, stimmen die Spieler nach jeder Runde darüber ab, wenn unter ihnen der Verräter ist und befördern diesen ohne Rückticket ins Weltall. Erwischt es den richtigen Spieler, gewinnt das Team, bleibt am Ende der böse Einzelkämpfer übrig, hat er gewonnen. Aus dieser simplen Idee ergeben sich ganz unterschiedliche und vor allem witzige Szenarien, die in diesem Jahr unzählige Spieler begeistert haben.

Suchtspiel ohne Geschäftsmodell

Among Us!

Das Spiel wurde von dem Spielestudio Innersloth, das auch als Publisher in den Software Shops der US-Konzerne auftritt. Die Firma besteht aus einem Programmierer, einem Artist und einem Mitarbeiter, der für die Animationen verantwortlich ist. Mittlerweile gibt es ergänzend dazu noch einen Angestellten für die Community-Arbeit. Das Spiel ist im App Store von Apple, im Play Store von Google und auf Steam erhältlich.

Den Preis angehoben haben die Entwickler im Laufe der Zeit nicht. So ist das Spiel für Smartphones noch immer kostenlos im jeweiligen Store erhältlich, auf Steam gibt es derzeit eine Aktion, bei der man statt 3,99 Euro nur 3,19 Euro zahlt. Die einzige Möglichkeit für die Entwickler zusätzlich Geld zu verdienen sind aktuell diverse Zusatzpakete, die dem Spieler unter anderem Haustiere und neue Kostüme bieten. Diese dienen allerdings nur kosmetischen Gründen.

Empfehlungen zum Thema Among Us!

Among Us Skin und Farbe kostenlos ändern

Among Us Hut Tier kostenlos bekommen

Among Us Namen Benutzernamen ändern

Among Us Freunde und Spieler finden

Among Us Cheats Hacks und Tipps

Apple Music
TIPP

Schnäppchen

Mit dem folgenden Link können unsere Leserinnen und Leser jeden Tag viel Geld sparen | Öffnen
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Einträge
Inline Feedbacks
View all comments