Startseite»App des Tages»AirPano Travel Book als Tipp für Globetrotter

AirPano Travel Book als Tipp für Globetrotter

AirPano Travel Book: Kostenlose Testversion im App Store laden.

2
Shares
Pinterest Google+

INHALTSVERZEICHNIS DIESES ARTIKELS

Weltreisen auf dem Sofa. AirPano Travel Book kann heute kostenlos aus dem App Store von Apple geladen werden. Regulär werden 3,49 Euro für das wunderbare Stück Software fällig. Die Preisaktion fällt mit dem Wechsel des Vertriebsmodells von Premium- auf Abo-Modell zusammen. Der Download wiegt etwa 822 MByte und setzt als Betriebssystem Apple iOS 10.0 oder neuer voraus. Eine deutsche Lokalisierung ist vorhanden.

In den iTunes Bewertungen schneidet die App mit Stand November 2018 mit 4 von 5 Sternen ab. Lob gibt es zahlreich, kritische Stimmen stören sich daran, dass die Beschreibungen der Inhalte nur in englischer Sprache vorliegen. Die Kritik ist berechtigt, immerhin wurde die mobile Anwendung von dem deutschen Anbieter Concept360 entwickelt. Ob künftig eine komplett deutsche Lokalisierung erscheinen wird, ist nicht bekannt.

AirPano Travel Book für Apple iPhone iPad

AirPano Travel Book

Weitere Kritikpunkte gibt es nicht, dafür aber jede Menge Begeisterung. AirPano ist ein Foto-Betrachter von 360°-Panoramen. Eine Disziplin, die nur von wenigen Apps beherrscht wird und von Concept360 in Perfektion umgesetzt wurde. Der interaktive Bildband zaubert eine gehörige Portion Reisestimmung in die eigenen vier Wände.

Dabei ist das verwendete Bildmaterial derart schön, dass man sich kaum sattsehen kann. Eigentlich nebensächlich, aber trotzdem erwähnenswert: Die App demonstriert die Leitungsfähigkeit moderner Smartphones und Tablets auf beeindruckende Art und Weise. Mehr als 40 Rundum-Aufnahmen sind vorhanden, darunter Schloss Neuschwanstein, der Grand Canyon und die Freiheitsstatue.

AirPano Travel Book als Tipp für Weltenbummler

AirPano Travel Book

Digitale Globetrotter können in den Kategorien „Schöne Städte“, „Über den Bergen“ oder „Bekannte Wasserfälle“ nach Herzenslust stöbern – oder sich am Besten gleich alle Aufnahmen anschauen. Jede von ihnen ist bemerkenswert. Eine Steuerung per Weltkarte ist ebenfalls vorhanden und schürt das Verlangen, umgehen die nächste Flugreise zu buchen. Die Steuerung innerhalb der Panoramen funktioniert per Wischgesten, was vorbildlich funktioniert.

Die App basiert auf einem Projekt russischer Fotografen. Die passionierten Foto-Enthusiasten haben weder Kosten noch Mühen für die Aufnahmen der Panoramen gescheut. Die Aufnahmen sind allesamt hochauflösend und aus der Luft aufgenommen, unter anderem per Heißluftballon oder Hubschrauber. Kurzum, eine App, die man erlebt haben sollte.

PS: Bist Du bei Facebook? Dann werde Fan unserer AppGamers Seite

Runtastic
TIPP

Top-Games als Schnäppchen

Games und Apps im Angebot: Mit dem folgenden Link kannst Du jeden Tag viel Geld beim App-Kauf sparen | Lesen
avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:
Vorheriger Beitrag

Facebook: Maßnahmen gegen Terror-Inhalte

Nächster Beitrag

Spotify ab sofort offiziell für Apple Watch erhältlich