Startseite»Mobile News»Zuckerberg muss Millionen zahlen

Zuckerberg muss Millionen zahlen

EU-Kommission verdonnert Facebook zu Millionenstrafe.

1
Shares
Pinterest Google+

Folgt uns auf Facebook – hier klicken  →

Die Übernahme der Messenger-App WhatsApp hat für Mark Zuckerberg ein teures Nachspiel: Die EU-Kommission verhängt ein Strafgeld von 110 Millionen Euro gegen Facebook. Brüssel sieht sich von dem US-Unternehmen getäuscht, was die Weitergabe von Nutzerdaten angeht.

Wettbewerbskommissarin Margarete Vestager begründet die Höhe des Bußgelds mit einer abschreckenden Wirkung für bewusst fehlerhafte Angaben bei Verfahren zur Fusionskontrolle. Zuckerbergs Unternehmen soll bei der Anmeldung der WhatsApps-Übernahme erklärt haben, dass ist vermutlich unmöglich sein werde, einen automatischen Datenabgleich zwischen den Benutzerkonten beider Dienste einzurichten.

Facebook muss 110 Millionen Euro Strafe zahlen

Margarete Vestager
Margarete Vestager verdonnert Facebook zu Millionenstrafe

Der US-Konzern hatte dann jedoch im August letzten Jahres angekündigt, künftig die Telefonnummern von WhatsApp-Nutzern mit Profilen des Netzwerkes zu verknüpfen. Genau in diesem Punkt sieht sich die EU-Kommission nun getäuscht und verhängt das drastische Strafgeld. In Wahrheit habe Facebook nämlich bereits bei der Übernahme von WhatsApp die Nutzerdaten abgleichen können, erklärte Vestager.

Die Kommissarin bewertet die Strafe als „klares Signal an Unternehmen“, dass sie die Regeln der EU bei Übernahmen einhalten müssen. „Wir brauchen korrekte Angaben, um unseren Job machen zu können“, schrieb Margarete Vestager auf Twitter. Zuckerberg will die Strafe offenbar akzeptieren. Sein Unternehmen hat im ersten Quartal einen Gewinn von 3,06 Milliarden US-Dollar erwirtschaften können. Wir berichteten in einem Artikel. Da fallen 110 Millionen Euro nicht sehr ins Gewicht, zumal das Streitthema damit endgültig vom Tisch sein dürfte.

Lesern helfen und Gutschein gewinnen!

Neu und nur auf AppGamers: Jeden Monat verlosen wir einen Gutschein für den besten Kommentar. Spieler brauchen Unterstützung und Tipps - derjenige Kommentar, mit dem ein Lesern anderen Lesern richtig gut hilft, wird mit einem 25 Euro iTunes oder Google Play Gutschein belohnt.

Wir ermitteln den Gewinner aus allen „Gefällt mir“-Bewertungen der letzten vier Wochen. Wollt Ihr gewinnen? Dann schreibt hilfreiche Kommentare und lasst Eure Freunde diese bewerten!

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Vorheriger Beitrag

Windy für Segler und Naturfreunde

Nächster Beitrag

The Trace Krimi heute als Deal