Startseite»Cheats & Tipps»Monster Legends Walkthrough

Monster Legends Walkthrough

4
Shares
Pinterest Google+

Monster Legends Mobile Walkthrough, Tipps und Tricks. Monster Legends Mobile kann einigen Wochen kostenlos im App Store für iPhone, iPad und iPod touch geladen werden. Das Monster-Spiel begeistert schon jetzt Tausende von Spielern. Monster treffen auf Drachen, so kann man es wohl bezeichnen: Monster Legends Mobile kommt von Publisher Social Point, den Machern von Dragon City. Auch wir sind im Monster-Fieber und haben Euch gestern um Tipps und Tricks gebeten. Selber spielen wir das Game auch und haben für diesen Artikel Eure Zuschriften und unsere eigenen Erfahrungen verarbeitet.

Lasst uns anfangen: Gleich nach dem ersten Start von Monster Legends werdet Ihr von Pandalf, dem Meister der Monster begrüßt. Mit anderen Worten, das Tutorial startet. Es beginnt mit dem Bauen eines Habitats. Dazu klickt Ihr auf Lebensräume und kauft dort den Lebensraum des Feuers. Bei Start des Spiels habt Ihr 3000 Gold und fünf Edelsteine. Das erste Habitat könnt Ihr Euch leisten, es kostet nur 100 Gold. Das Habitat des Feuers ist nach wenigen Augenblicken fertig.

Jetzt muss natürlich ein Monster her. Tippt dazu auf die Brutstätte. Wählt dann Ei kaufen aus und erwerbt den Firesaur. Der Kleine quickt vor Vergnügen, doch noch steckt er im Ei. Um das auszubrüten, müsst Ihr entweder eine Stunde warten oder per einem Edelstein nachhelfen. Gemein. Bei unseren Test hat das mit dem Warten übrigens nicht funktioniert. Wir mussten den kostbaren Edelstein bezahlen. Frage: War das bei Euch auch so?<

Danach ist der Firesaur fertig und Ihr platziert ihn auf dem Habitat des Feuers. Das kleine Monster ist hungrig. Ihr sollt es nun füttern, bis es Stufe 4 erreicht hat. Dazu dienen die Beeren, von denen Ihr bei Spielstart 140 Stück habt. Stufe 2 ist nach 20 Beeren erreicht, Stufe 3 kostet weitere 40 Beeren und der Weg zu Stufe 4 langt mit 80 Beeren zu. Ok, Euer Monster ist nun Stufe 4 und Ihr habt keine Beeren mehr. Aber ein Monster, das kräftig Feuer spuckt.

Da Ihr keine Nahrung mehr habt, sollt Ihr nun einen Bauernhof errichten. Drückt dazu wieder auf Bauen, dann auf Gebäude und wählt dort für 100 Gold den Bauernhof aus. Der ist schnell fertig. Jetzt könnt Ihr Futter anbauen. Kauft den Blauen Echsenschwanz für 50 Gold: Dann werdet Ihr Euch freuen, der ist binnen Sekunden fertig und kann geerntet werden. Damit ist das Tutorial beendet und Ihr habt Level 2 erreicht.

Fassen wir alle wichtigen Informationen vom Tutorial noch einmal zusammen: Der Verlust eines Edelsteines lässt sich offenbar nicht vermeiden, es gibt so gut wie keine anderen Wartezeiten und das Spielprinzip ist leicht verständlich. Ein guter Start, lasst uns mal schauen, was es noch zu entdecken gibt.

Ziele erreichen

Die Ziele, ein anderes Wort als die sonst verwendeten Begriffe Aufgaben oder Missionen, bringen Euch schnell voran. Auch sind sie praktisch eine Fortsetzung des Tutorials. Um die Ziele einzusehen, klickt oben links auf das Symbol von Pandalf. Das erste Ziel besteht darin, Feuer mit Natur zu kreuzen. Das Natur-Habitat habt Ihr bereits, es befindet sich oben rechts in der Ecke. Ein Natur-Monster ist auch vorhanden, dann mal los mit dem Züchten.

Die beiden Monster haben sich schnell lieb und ein Klick auf den Zuchtberg zeigt Euch das Ergebnis: ein Ei. Nach 30 Sekunden ist das neue Monster, ein Pandaken fertig. Das ist Euer Feuer-Natur-Mischling, ein seltener Drache! Glückwunsch, damit habt Ihr Level 3 erreicht. Dafür erhaltet Ihr 250 Gold und einen Edelstein.

Der Pandaken hat natürlich auch richtig dolle Hunger. Füttert ihn jetzt bis auf Stufe 4. Das ist übrigens auch das nächste Ziel im Auftragsbuch. Das ist schnell erledigt und das kleine Kerlchen richtig glücklich.

Das Auftragsbuch hält jetzt ein wichtiges Ziel bereit. Unter dem Motto „Beginne Dein Abenteuer!“ sollt Ihr kämpfen, um Erfahrungspunkte und Belohnungen zu erhalten. Dazu wechselt Ihr auf die Abenteuerkarte. Die befindet sich unten links und heißt Angreifen. Ihr habt drei Monster, der erste Gegner nur eines: Ihr gewinnt ganz locker und bekommt dafür richtig viele Belohnungen.

Ihr könnt das Rad, ein Glücksrad drehen. Das bietet tolle Preise: Monster, Gold, Futter und sogar Edelsteine. Hinweis: Ihr könnt das Glücksrad wiederholt drehen, müsst dafür aber jeweils einen Edelstein investieren. Wir raten davon ab, zumindest in der Startphase des Games, in der Ihr ohnehin knapp bei Kasse seid. Auf in den zweiten Kampf. Dieses Mal warten zwei Gegner auf Euch. Auch die schafft Ihr locker. Eure Monster gewinnen an Erfahrung und steigen alle eine Stufe auf.

Zusätzlich gibt es Erfahrungspunkte und als Preise Gold und Nahrung. Klar, auch das Glücksrad könnt Ihr wieder drehen. Eventuell habt Ihr ja Glück und gewinnt schon jetzt ein seltenes Monster? Danach geht es weiter in den dritten Kampf. Drei Gegner erwarten Euch, einer ist sogar Stufe 6. Tipp: Konzentriert Eure Angriff zuerst auf diesen Gegner. Die anderen beiden schafft Ihr locker. So werdet Ihr auch diese Runde schaffen und wieder Belohnungen einsammeln.

Auch diesen Kampf schafft Ihr. Danach wird es spannend: Der fünfte Schauplatz Eurer Kämpfe zeigt ein Monster. Was das wohl bedeutet? Probleme! In dieser Runde habt Ihr nur einen Gegner, aber das ist ein seltenes Monster. Sieg! Puh, das war aber schon recht hart. Egal, Ihr habt es geschafft und Eure Monster sind eine Stufe aufgestiegen. Tolle Belohnungen gab es auch wieder.

Eure Monster sind nun erschöpft. Obwohl Ihr keine weiterkämpfen möchtet, brauchen die kleinen Krieger etwas Zeit. Acht Minuten, das geht ja noch. Ihr habt jetzt drei Möglichkeiten: Warten, Edelsteine einsetzen oder Freunde um Unterstützung bitten. Das könnt Ihr per Facebook machen. Die Anmeldung bringt sogar 10 Edelsteine.

Danach geht es weiter. Der nächste Kampf wartet wieder mit drei Gegnern. Da Eure Monster nun auf Stufe 6 und somit recht erfahren sind, sieht Ihr wieder. Obwohl, es wird schon schwerer. Der siebte Kampf konfrontiert Euch mit zwei Monstern der Stufe 7. Ob das gut geht? Tut es, sehr knapp. Eure Monster steigen zur Stufe 7 auf und lernen neue Fähigkeiten. Danach sind die wieder erschöpft und Ihr kehrt zu der normalen Karte zurück. Erntet das Geld von den Habitaten und schaut dann doch mal nach, was für neue Missionen es gibt.

Ihr sollt jetzt den Lebensraum der Erde bauen. Dadurch bekommt Ihr Drachen mit Naturelementen. Geld genug habt Ihr, also los. Der Lebensraum der Erde kostet 500 Gold. Die gebt Ihr aus und habt nach nur einer Minute den nächsten Lebensraum. Zur Belohnung für das Erreichen des Ziels erhaltet Ihr 500 Gold und Nahrung. Das hat sich also gelohnt. Jetzt muss natürlich ein Erdmonster her. Dazu kauft Ihr entsprechendes Ei, was übrigens auch Euer nächstes Ziel ist.

600 Gold sind für das Erdmonster Rockilla fällig. Das Spiel schlägt Euch als nächstes Ziel vor, den Brutvorgang zu beschleunigen. Wartet lieber die zwei Minuten, dafür sollten Euch die Edelsteine zu schade sein. Sobald Rockilla bereits ist, platziert Ihr ihn im Lebensraum und steigt so in Level 5 auf. So geht das Spiel immer weiter und wird Euch garantiert sehr viel Spaß bringen.

Monster Legends Gold kostenlos

Gold, Nahrung und Edelsteine, um diese drei Parameter dreht sich das Spiel. Um die Nahrung müsst Ihr Euch selber kümmern, als Tipp können wir nur raten, den Bauernhöfen zu viel Aufmerksamkeit wie nur möglich zu widmen. Nahrungsmangel ist die größte Bremse im Spiel.

Kommen wir zum Gold bzw. zu den Münzen. Ihr werdet schnell merken, dass es an Kohlen nicht mangelt. Trotzdem hier einige Tipps, die Ihr beachten solltet. Gold bekommt Ihr durch das Erreichen neuer Level, durch Kämpfe und natürlich durch den Tagesbonus, den Ihr Euch täglich abholen solltet. Wie gesagt, Gold gibt es im Spiel genug.

Monster Legends Edelsteine kostenlos

Edelsteine sind die Premium-Währung im Spiel und entsprechend selten. Natürlich könnt Ihr sie Euch per In-App kaufen, aber das wollt Ihr ja nicht. Also, müssen Tricks her. Es gibt fünf Möglichkeiten, um an Edelsteine zu kommen. Der Facebook-Connect bringt 10 Edelsteine, Kämpfe und Level-Aufstiege werden ebenfalls manchmal mit Edelsteinen belohnt und auch das Glücksrad bietet zwei Gewinnchancen auf die Klunker.

Das Einladen von Freunden bringt bis zu 15 Edelsteine. und ganz selten findet Ihr mal einen Edlsteine, wenn Ihr Steine, Felsen, Büsche, Bäume und Schutt entfernt. Mehr Möglichkeiten haben wir bisher nicht gefunden. Kennt Ihr noch welche? Dann postet die gerne unten in den Kommentaren.

Monster Legends Tipps für den Kampf

Drei Monster gegen bis zu drei Monster. Beim Kampf achtet auf die Monstertypen: Feuer ist zum Beispiel sehr gut gegen Wasser. Ihr könnt Euch den angerichteten Schaden anschauen, bevor Ihr den Zauber wirkt. Tut das, um mehr Schaden anzurichten.

Cheats haben wir bisher nicht gefunden. Auffallen tut nur, dass einige Parameter im Game eventuell noch nicht stimmen. Als Beispiel kostet Gebäude genau so viel, wie Ihr als Belohnung erhaltet, wenn Ihr sie gebaut habt. Das gilt auch für das Entfernen von Felsen und Bäumen.

Spieletipps auf AppGamers

In unseren Spieletipps bekommt Ihr viele Cheats und Tipps zu Games.

7
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
5 Comment threads
2 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
6 Comment authors
Ute GoseJulianDieterKonstlDogan bil Recent comment authors
  Abonnieren  
Neuste Älteste Beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Ute Gose
Gast
Ute Gose

Hallo, hat jemand die Rabattzeiten vom aktuellen Mystery Labyrinth? LG

Dieter
Gast
Dieter

Hallo wenn ich auf Team ändern gehe friert das game ein bitte um Hilfe

Konstl
Gast
Konstl

Wie kann man denn eigentlich die sonderfertigkeiten einsetzen? Meine top monster sind alle lvl50 aber keiner kanns!

Dogan bil
Gast
Dogan bil

Wenn man sich mit facebook anmeldet kriegt man Komocat und 20 Edelsteine hab ich nie bekommen weis jemand wie man es bekommen könnte

Julian
Gast
Julian

Hast du dich schonmal angemeldet bei Facebook ?

Kremer Lidija
Gast
Kremer Lidija

Hallo.Würde gerne Futter,Gold und paar tips zu drachen kreuzungen erhalten bitte. Danke voraus.

Julian
Gast
Julian

Du kannst mal bei Google Monster-Legends Wiki eingeben dann auch how to breed klicken dann wählst du das Monster was du willst und scrollst nach unten da steht dann wie man es züchtet ;)

Vorheriger Beitrag

App des Tages Vertigoo

Nächster Beitrag

Samsung Fernseher als Deal