TikTok Video anonym melden – so geht das richtig!

Können Nutzer sehen, wer sie bei TikTok gemeldet hat? Ist TikTok melden sicher?

3x
GETEILT
Pinterest

TikTok Video anonym melden – so geht das richtig! Können Nutzer sehen, wer sie bei TikTok gemeldet hat? Ist TikTok melden sicher? Das Video-Netzwerk aus China bricht alle Rekorde. Die etablierte Konkurrenten wie Facebook, Instagram und Twitter reiben sich angesichts der massiv steigenden Nutzerzahlen verwundert die Augen. Täglich gehen weltweit hunderttausende Nutzer in der App online und schauen sich interessante Clips an.

Einige der kleinen Videos gehen allerdings einen Schritt zu weit und verstoßen gegen die Nutzungsbedingungen und die Cummunity-Richtlinien des Netzwerkes. Nutzer können TikTok Videos melden, stellen sich aber oftmals die Frage, ob das Melden auch wirklich anonym und somit sicher ist.

TikTok Video oder Nutzer melden

Der Betreiber der Video-Plattform ist sich natürlich der Tatsache bewusst, dass einige der Videos gegen die Community-Richtlinien und Nutzungsbedingungen verstoßen. Verhindern kann er das kaum, derartiges Verhalten von Nutzern gibt es auch bei anderen großen Diensten wie Facebook, Instagram und YouTube.

Die Funktion ein TikTok Video zu melden ist daher denkbar einfach gelöst: Nutzer müssen dazu einzig das entsprechende Video oder Profil aufrufen und den „Melden“-Button betätigen. Die Schaltfläche befindet sich bei einem Video unter dem „Teilen“-Fenster und in einem Nutzerprofil in dem Kontextmenü, Anschließend müssen nur noch den wenigen Anweisungen gefolgt werden und schon ist das Video gemeldet.

Wer hat mich bei TikTok gemeldet?

Das TikTok Video melden geht also schnell und einfach. Viele Nutzer stellen sich aber nun verständlicherweise die Frage, ob es auch sicher und anonym ist. Nutzer, die ein Video oder eine Person melden, brauchen keine Angst vor Konsequenzen zu haben. Es gibt keine Informationen oder Benachrichtigungen, in denen die Namen verraten werden, die ein Video gemeldet haben. Ersteller können also nicht sehen, wer sie bei dem Video-Dienst gemeldet hat.

Im Umkehrschluss ist es somit auch nicht möglich herauszufinden, wer das eigene Video oder das eigene Profil gemeldet hat. Als Hinweis sei angemerkt, dass Meldungen in der Regel zügig von dem Content-Team des Video-Dienstes bearbeitet werden. Bei Verstößen gehen die Community-Richtlinien wird also schnell reagiert und das Video gelöscht oder der Nutzer gesperrt. ✠

TIPP: TikTok Profilbild ändern geht nicht – was ist zu tun?


Windows 10 Tipps von Profis
Leserservice

Fragen zu TikTok?

Fragen können jederzeit unten in den Kommentaren gestellt werden. Weitere kostenlose Tipps | Öffnen
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Einträge
Inline Feedbacks
Alle Kommentare