TikTok Datenverbrauch und Datenvolumen einfach senken

Tipps zum TikTok Datenvolumen und wie dieses deutlich reduziert werden kann.

4x
GETEILT
Pinterest

TikTok Datenverbrauch pro Stunde und Datenvolumen senken. Tipps zum TikTok Datenvolumen und wie dieses deutlich reduziert werden kann. Die Video-App aus China erlebt im Jahr 2020 einen Hype sondergleich und läuft in der Zielgruppe der jungen Nutzer Platzhirschen wie YouTube, Facebook und Instagram den Rang ab.

Doch wie viel Datenvolumen verbraucht die App pro Stunde? Kann der TikTok Datenverbrauch ermittelt und vielleicht sogar reduziert werden? Fragen dieser Art werden sich viele Anwender von dem Video-Dienst Stelen und dies unabhängig von der Nutzung im mobilen Internet oder WLAN.

TikTok Datenverbrauch berechnen

Nutzer der App aus China werden zumeist Clips und Videos mit einer Länge von 15 bis maximal 90 Sekunden anschauen. Die Videos sind daher entsprechend klein. In Abhängigkeit von der Auflösung in der sie vorliegen, ist mit einer Größe von 1 bis 5 MByte zu rechnen. Problematisch ist somit nicht die Größe eines Videos, sondern die Masse der Clips, die Nutzer täglich konsumieren.

Stöbern Anwender zum Beispiel mehrere Stunden durch die vielen vorhandenen Videos und schauen sich diese auch bis zum Ende an, können schnell einige MByte zusammenkommen. Als Mittelwert kann daher von einem täglichen Datenvolumen von 100 MByte und mehr ausgegangen werden.

TikTok Datenvolumen senken

Der Tik Tok Datenverbrauch kann also recht hoch werden. Nutzer, die keinen Tarif mit viel und schnellem Datenvolumen haben und zudem auf das liebe Geld achten müssen, können das Datenvolumen der App ganz einfach reduzieren. Dazu befindet sich in den Einstellungen der App der sogenannte „Datensparer“. Wird dieser aktiviert, werden Clips und Videos mit niedrigerer Auflösung geladen und angezeigt.

Zudem werden Videos langsamer geladen und der Download beginnt nicht unmittelbar beim Stöbern in der App. Auf diese Weise kann eine beträchtliche Menge an Datenvolumen gespart werden. Als Hinweis der Redaktion sei auch angemerkt, dass heruntergeladene Videos im Cache auf dem Gerät zwischengespeichert werden. Das hat den Vorteil, dass sich der Nutzer das Video bei erneutem Ansehen nicht nochmal extra herunterladen muss. ✠

Windows 10 Tipps von Profis
Leserservice

Fragen zu TikTok?

Fragen können jederzeit unten in den Kommentaren gestellt werden. Weitere kostenlose Tipps | Öffnen
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Einträge
Inline Feedbacks
Alle Kommentare