WhatsApp: Beta-Version unterstützt Reaktionen auf Nachrichten

WhatsApp-Beta mit Reaktionen auf Nachrichten und neuen Chat-Blasen.

3x
GETEILT
Pinterest

WhatsApp ist in einer neuen Beta-Version vorhanden. Die noch inoffizielle Version unterstützt Reaktionen auf Nachrichten und neue Chat-Blasen. Der Messenger könnte somit zeitnah um Funktionen erweitert werden, die bei Facebook bereits vorhanden und dort durchaus beliebt sind.

Bei Facebook kann der Nutzer auf Beiträge und Kommentare im Handumdrehen mit einem Emoji reagieren. Eine solche Funktion soll nun auch WhatsApp erhalten. Laut Medienberichten sollen zahlreiche Emojis vorhanden sein. Unter der entsprechenden Nachricht werden Anzahl der Reaktionen und Emojis angezeigt.

WhatsApp Beta mit Reaktionen auf Nachrichten

Die Facebook-Tochter soll parallel auch am Design der Messenger-App arbeiten. Demnach werden die Chat-Blasen in der neuesten Beta-Version leicht verändert angezeigt. Die Farben sind kontrastreicher und die Chat-Blasen ein klein wenig runder als in der aktuellen Version.

Einschränkend muss festgestellt werden, dass nicht alle Funktionen und Änderungen der Beta-Versionen letztlich auch in die finale Version übernommen werden. In der Regel werden allerdings viele Neuerungen nach einigen Wochen allen Nutzern offiziell zur Verfügung gestellt. WhatsApp kann nach wie vor kostenlos aus dem App Store von Apple geladen werden.

Weitere Artikel zu dem Messenger

Daten vor Facebook schützen
AGB Änderung wird verschoben
Automatische Antwort einrichten

Windows 10 Tipps von Profis
Leserservice

Fragen zu WhatsApp?

Fragen können jederzeit unten in den Kommentaren gestellt werden. Weitere kostenlose Tipps | Öffnen
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Einträge
Inline Feedbacks
Alle Kommentare