Smartwatch für Schwimmer

2x
GETEILT
Pinterest

Withings Activité und Activité Pop mit Update: Die französischen Edel-Uhren gehen jetzt richtig gerne Baden. Withings hat seinen Wearables die bereits im Vorwege angekündigte Aktualisierung für Schwimmer spendiert. Die Apple Watch ist Thema, auch die Smartwatches der Android-Hersteller sind recht beliebt, mit Withings gibt es allerdings einen weiteren Hersteller von intelligenten Uhren. Abseits des Mainstreams, und doch: Die Withings Activité und Activité Pop sind schön, gleichen eleganten Analoguhren und haben das begehrte Made in Swiss-Siegel. Zudem sind sie leistungsfähige Smartwatches und Fitness-Tracker. Wasserdicht bis 50 Meter sind die beiden Geräte von Haus aus, können also beim Schwimmen getragen werden.

Withings Activité und Activité Pop mit Update

Entsprechende Fitness-Daten konnten allerdings bisher nicht erfasst werden, ein Manko, das der französische Hersteller mit der zugehörigen Heath-App für Apple iOS und Google Android nun beheben wird. Wie Withings auf Twitter ankündigt, wird die Activité Pop Schwimmen automatisch erkennen, die Aufzeichnung muss also nicht extra manuell gestartet werden. Eine interessante Funktion, besonders im Sommer. Zudem ein Feature, das die Apple Watch nicht bietet. Die Withings Activité Pop kostet in Deutschland rund 149 Euro.

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: