Startseite»Mobile News»Huawei verspottet das neue Samsung Galaxy Note 9

Huawei verspottet das neue Samsung Galaxy Note 9

Huawei verspottet das neue Samsung Galaxy Note 9 auf Twitter.

2
Shares
Pinterest Google+

INHALTSVERZEICHNIS DIESES ARTIKELS

Die neue Nummer 2 auf dem Smartphone-Markt findet für das Samsung Galaxy Note 9 wenig gute Worte. Huawei verspottet Samsung und trifft damit den südkoreanischen Rivalen empfindlich. Kern der Botschaft, das neue Gerät biete eigentlich wenig neues. Dass Hersteller sind gegenseitig mit Hohn und Spott überziehen, ist (leider) nichts neues.

Samsung hat sich in dieser Disziplin besonders profiliert und Apple jahrelang mit fragwürdigen Werbespots angegriffen. Ob es dem Unternehmen neue Kunden gebracht hat, ist nicht bekannt. Nokia wollte vor Jahren übrigens auch mitspielen – und musste kurze Zeit später an Microsoft verkauft werden. So kann es halt gehen, wenn man eine große Klappe, aber keine Leistung hat.

Huawei greift Mitbewerber Samsung an

Samsung Galaxy Note 9

Das trifft auf Huawei sicherlich nicht zu. Im Gegenteil, der Hersteller hat sich über Jahre hinweg auf aktuell Platz 2 hochgekämpft und dazu immer bessere Geräte auf den Markt gebracht. Die Chinesen verdienen Respekt angesichts dieser Leistung und strotzen nur so vor Selbstbewusstsein.

Samsung musste nun für das neue Galaxy Note 9 eine subtile Spitze einstecken – die einen wunden Punkt bei dem Marktführer treffen dürfte. Nachdem Samsung sein neues Flaggschiff vor Tagen vorstellte, merkten Kritiker umgehend an, dass der Neuzugang zwar Verbesserungen bei Speicher und Akku bieten würde, echte Neuerungen aber kaum vorhanden sind. Ein Schwachpunkt, auf den sich die Chinesen begierig stürzten.

Note 9 bietet viel und doch recht wenig

Samsung Galaxy Note 9

„Das ist ein echtes Generations-Update“ titelt der Hersteller auf einem bei dem Kurznachrichtendienst Twitter veröffentlichten Bild. Zu sehen sind das Huawei P10 und das Huawei P20 Pro. Fürwahr, zwischen den beiden Geräten liegen technisch Welten. Das Galaxy Note 9 erwähnt der chinesische Hersteller übrigens nicht. Muss er auch nicht, die Veröffentlichung der Grafik am Tage der offiziellen Präsentation des Galaxy Note 9 ist Botschaft genug. Von einem Zufall kann wohl eher nicht die Rede sein.

„Wir haben einen großen Sprung nach vorne gemacht, als wir das P20 Pro vorgestellt haben“, schreibt der Hersteller auf Twitter. Er hat auch Recht mit seiner Aussage. Das neue Note 9 ist zwar ein großartiges Gerät, Neuerungen sind aber kaum zu finden. Allerdings sind die heutigen Geräten auch bereits derart ausgereift, dass es kaum noch vorstellbar ist, richtige Innovationen vorzustellen.

PS: Bist Du bei Facebook? Dann werde Fan unserer AppGamers Seite

Apple
TIPP

News aus der mobilen Welt

News, Fakten und Gerüchte: Mit dem folgenden Link bekommst Du jeden Tag kostenlose News | Lesen
avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:
Vorheriger Beitrag

Oxenfree heute mit Rabatt für iPhone und iPad

Nächster Beitrag

White Night Walkthrough Cheats und Lösung