Startseite»Mobile News»Facebook Quartalszahlen: Trotz Skandalen hohe Gewinne

Facebook Quartalszahlen: Trotz Skandalen hohe Gewinne

Facebook: Umsatz und Gewinn im vierten Quartal 2018 massiv gesteigert.

0x
GETEILT
Pinterest

Facebook trotzt allen Datenskandalen. Umsatz, Gewinn und Nutzerzahlen stiegen im vierten Quartal 2018 massiv an. Das soziale Netzwerk konnte seinen Gewinn um 61 Prozent auf 6,88 Milliarden US-Dollar steigern. Das US-Unternehmen kommt derzeit auf 2,7 Milliarden Nutzer weltweit.

Neue Nutzer kommen aktuell vor allen aus Indien, Indonesien und den Philippinen. Gründer und CEO Mark Zuckerberg hat in den letzten Wochen und Monaten den Personalstamm des Unternehmens intensiv erweitert und will seine Dienste derart besser von Fake-News und neuen Datenskandalen schützen.

Facebook mit starken Quartalszahlen

Der US-Konzern aus dem Silicon Valley beschäftigt laut Tagesschau aktuell mehr als 35.600 Mitarbeiter. Das entspricht einer Steigerung von 42 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die massiven Probleme dürften damit allerdings nicht aus der Welt geschafft sein.

In Deutschland zum Beispiel untersucht das Bundeskartellamt, ob das Unternehmen beim Sammeln von Nutzerdaten seine Marktmacht missbraucht hat. In den USA besteht die Gefahr, dass die Politik einschreiten und versuchen könnte, die Macht des Konzerns einzuschränken.

PS: Bist Du bei Facebook? Dann werde Fan unserer AppGamers Seite

Apple
TIPP

News aus der mobilen Welt

News, Fakten und Gerüchte: Mit dem folgenden Link bekommst Du jeden Tag kostenlose News | Lesen
avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: