Facebook kein Arbeitszeit-Killer

0x
GETEILT
Pinterest

Bei der Arbeit kann weiter fröhlich gefacebookt werden. Denn: Erfolgreiche machen das so. Zumindest legt eine neue Studie von Google nahe, dass die Ansicht, soziale Netzwerke würden Mitarbeiter von der Arbeit abhalten, nicht ganz richtig ist. Wie Heise berichtet, besagt die Studie, dass die Bei-der-Arbeit-Nutzer sozialer Netzwerke sich als erfolgreich, zufrieden und produktiv einschätzen würden. 79 Prozent der User seien kürzlich befördert. Bei Nichtnutzern sei der Anteil bei 54 Prozent. Die Befragten gaben zu 42 Prozent an, sie würden die Netzwerke besonders häufig für die Informations- und Expertensuche einsetzen. 36 Prozent nannten die Verbesserung von Kooperation und Wissensaustausch.

PS: Bist Du bei Facebook? Dann werde Fan unserer AppGamers Seite

Apple
TIPP

News aus der mobilen Welt

News, Fakten und Gerüchte: Mit dem folgenden Link bekommst Du jeden Tag kostenlose News | Lesen
avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: