Deezer: Kooperation mit Leihrad-Service nextbike gestartet

Deezer bietet in Zusammenarbeit mit dem Leihrad-Service nextbike einen neuen Service an.

0x
GETEILT
Pinterest

Deezer bemüht sich seit Jahren um neue Kunden. De Konkurrenz durch Spotify und Apple Music ist groß, daher greift der Musik-Streaming-Dienst zu ungewöhnlichen Partnerschaften. In Zusammenarbeit mit dem Leihrad-Service nextbike bietet das Unternehmen nun einen neuen Service an. „Ab sofort werden Abonnenten des Audio-Streamingdiensts Deezer durch eine deutschlandweite Kooperation mit dem Bike Sharing Marktführer nextbike noch mobiler. Mit dem Deezer Vorteil können sie für zweimal 30 Minuten pro Tag kostenlos Räder in 54 Städten leihen“, meldet Deezer laut einem Bericht des Apple-Portals AppGefahren. Demnach gilt das Angebot bis zum 30. Juni 2021 und kann von allen Anwendern mit einem kostenpflichtigen Service in den Tarifen Premium, HiFi, Family oder Student genutzt werden. Zur Aktivierung der Freiminuten muss einzig der eigene Deezer-Account mit der nextbike-App verknüpft werden.

Deezer mit neuer ungewöhnlicher Kooperation

Zu den unterstützten 54 deutschen Städten gehören: Augsburg, Baden-Baden, Berlin, Bonn, Dresden, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt am Main, Freiburg, Gießen, Hannover, Karlsruhe, Kassel, Kiel, Köln, Lahr, Leipzig, Leverkusen, Lippstadt, Metropolradruhr (Bochum, Bottrop, Dortmund, Duisburg, Essen, Gelsenkirchen, Hamm, Herne, Mülheim an der Ruhr, Oberhausen), Mönchengladbach, RVK e-Bike Rhein-Sieg-Kreis (Alfter, Bornheim, Meckenheim, Swisttal, Rheinbach, Wachtberg, Weilerswist), VRNnextbike (Bensheim, Bürstadt, Dossenheim, Frankenthal, Heddesheim, Heidelberg, Heppenheim, Hockenheim, Kaiserslautern, Ladenburg, Lampertheim, Ludwigshafen, Mannheim, Schwetzingen, Speyer, Weinheim, Worms). Weitere Informationen zu dem Angebot können bei Interesse direkt im Blog bei Deezer nachgelesen werden. ✠



Apple Tim Cook
TIPP

Nachrichten

Mit dem folgenden Link erhalten unsere Leserinnen und Leser jeden Tag kostenlose News | Öffnen

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: