Apple: watchOS 6.2 als Update verfügbar

Apple hat neben iOS 13.4 und iPadOS 13.4 auch watchOS 6.2 offiziell veröffentlicht.

0x
GETEILT
Pinterest

Apple hat neben iOS 13.4 und iPadOS 13.4 auch watchOS 6.2 offiziell veröffentlicht. Das Betriebssystem kann ab sofort installiert werden. Die Aktualisierung besteht in erster Linie aus Fehlerkorrekturen.

Einige Neuerungen sind jedoch ebenfalls vorhanden. Der Hersteller erklärt, dass die Uhr jetzt die Unterstützung von In-App-Käufen bieten würde. Nutzer können In-App-Käufe künftig also direkt mit dem Gerät am Handgelenk tätigen.

Apple veröffentlicht watchOS 6.2

Ein weiterer Schritt zur Unabhängigkeit der Smartwatch vom iPhone. Die EKG-Funktion kann zudem nun auch in Neuseeland, Chile und in der Türkei genutzt werden. Ein unregelmäßiger Herzrhythmus kann in den Ländern somit ebenfalls erkannt werden.

Auch soll das Update ein Problem bei der Musikwiedergabe beim Wechsel von WIFI zu Bluetooth beseitigen. Die Installation des Updates erfolgt wie bekannt mit der Apple Watch-App auf dem iPhone. ✠



Apple Tim Cook
TIPP

Nachrichten

Mit dem folgenden Link erhalten unsere Leserinnen und Leser jeden Tag kostenlose News | Öffnen

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: