Apple: Neuigkeiten zum iPad der 7. Generation

Stellt Apple bald das neue iPad der 7. Generation vor?

0x
GETEILT
Pinterest

Apple scheint mit Hochdruck an der Veröffentlichung seines iPads der 7. Generation zu arbeiten. Das Online-Portal Macotakara will Informationen aus Zulieferkreisen erhalten haben, nach denen der Neuzugang sowohl Touch ID und Kopfhöreranschluss behalten soll.

Das 9,7-Zoll-iPad gilt als Einsteigermodell, daher ist es auch nicht verwunderlich, dass Gerüchte besagen, dass der Hersteller auch bei der Gehäuseform keine wesentlichen Änderungen vornehmen will. Ein komplettes Redesign wie bei dem iPad Pro 2018 ist demnach nicht zu erwarten. In den letzten Monaten war noch spekuliert worden, dass der iPhone-Hersteller zumindest die Bildschirmgröße geringfügig erhöhen wird.

Neuigkeiten zum Apple iPad der 7. Generation

Macotakara verfügt nach eigenen Angaben über Kontakte zu Zulieferern des US-Unternehmens und war daher in der Vergangenheit immer wieder für Spekulationen gut. Zur Markteinführung des neuen iPads hat das Online-Portal aber keine Daten an der Hand. Die Lieferanten würden sich auf den Marktstart des Tablets „vorbereiten“ heisst es – was wenig aussagt.

Analysten gehen davon aus, dass der Hersteller das iPad der 7. Generation gemeinsam mit einem neuen iPad mini 5 vorstellen wird. Auch zu diesem Gerät tauchten in den letzten Wochen und Monaten immer wieder neue Gerüchte auf. Apple könnte laut einiger Quellen Ende März eine Veranstaltung abhalten, um neue Nachrichten- und Streaming-TV-Dienste vorzustellen. Bei der Gelegenheit könnten auch die neuen iPads gezeigt werden.

PS: Bist Du bei Facebook? Dann werde Fan unserer Facebook-Seite

Apple
TIPP

News aus der mobilen Welt

News, Fakten und Gerüchte: Mit dem folgenden Link bekommst Du jeden Tag kostenlose News | Lesen
avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: