Apple: iPhones mit neuer Namensgebung?

Wechselt Apple künftig zu einer neuen Namensgebung?

0x
GETEILT
Pinterest

Apple wird im September 2019 neue Smartphones vorstellen. Laut Medienberichten könnten die Geräte mit „iPhone Pro“ eine neue Bezeichnung erhalten. Die Gerüchteküche bezüglich der zu erwartenden Neuzugänge brodelt seit Wochen auf hoher Flamme. Auf Twitter spekuliert Leaker CoinX über einen neuen Namen für einige der Smartphones.

CoinX hat bereits in der Vergangenheit mit Mutmaßungen zu neuen iPhones und iPads erstaunlich oft richtig gelegen. Vor rund einem Jahr hat er beispielsweise die Bezeichnungen iPhone Xs, iPhone Xs Max und iPhone Xr richtig vorhergesagt.

Wechselt Apple zu einem neuen Namen?

Nun will er Einzelheiten zu den 2019er iPhones erfahren haben. Konkrete Informationen, ob alle neuen Geräte oder nur ein Spitzenmodell den Zusatz „Pro“ tragen werden, liefert er allerdings nicht. In den letzten Wochen und Monaten wurde immer mal wieder spekuliert, dass der iPhone-Hersteller in diesem Jahr nicht drei, sondern vier neue Modelle vorstellen wird.

Bei dem vierten iPhone soll es sich um ein technisch deutlich überlegenes Modell handeln. Diese könnte mit einer noch besseren Kamera und einer weiter erhöhten Akkukapazität ausgestattet sein. Der Name „iPhone Pro“ würde dann durchaus passen.

PS: Bist Du bei Facebook? Dann folge uns!

Apple
TIPP

Nachrichten

Mit dem folgenden Link erhalten unsere Leserinnen und Leser jeden Tag kostenlose News | Lesen
avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: