Startseite»Mobile News»Apple: iPhone 2020 mit OLED und neuem Design

Apple: iPhone 2020 mit OLED und neuem Design

Gerüchte und Spekulationen zum Apple iPhone 2020.

0
Shares
Pinterest Google+

Apple iPhone-Gerüchte gehen immer. Analyst Ming-Chi Kuo und Zubehörkreise des US-Unternehmens verbreiten seit Tagen allerhand Interessantes zu der nächsten und übernächsten iPhone-Generation. Das iPhone 2020 soll demnach nur noch mit OLED-Displays angeboten werden.

Kuo hatte vor Tagen bereits über die Kapazitäten der 2019er-iPhones spekuliert und die Angaben um die angeblich vorhandene bilaterale Möglichkeit des Ladens von Geräten an der Rückseite der neuen Smartphones ergänzt. Demnach soll es künftig möglich sein, unter anderem AirPods aufzuladen, indem man sie auf das iPhone legt.

Apple iPhone 2020 mit OLED und neuem Design

Die DigiTimes hingegen kennt offenbar bereits Details zu den 2020er-Modelle der iPhone-Familie. Die Smartphones des kommenden Jahres sollen in drei verschiedenen Varianten vorgestellt werden und ausschließlich mit OLED-Displays ausgestattet sein. Auch zu den eigentlichen Bildschirmgrößen will man bereits Informationen haben. Die 2019er-iPhones sollen in den bekannten Displaygrößen der Modelle XR, XS und XS Max kommen.

Ein Jahr später sollen dann ganz neue Größen eingesetzt werden. Das kleine iPhone wird von aktuell 5,8 auf 5,42 Zoll schrumpfen, das Display des mittleren Modells soll ebenfalls kleiner werden und die große Max-Variante dafür von 6,5 auf 6,67 Zoll anwachsen. Bei der verwendeten Technik ist man sich noch uneinig. Angeblich muss sich Apple zwischen Y-Octa- und TOE-Touch-Modellen entscheiden müssen.

PS: Bist Du bei Facebook? Dann werde Fan unserer Facebook-Seite

Apple
TIPP

News aus der mobilen Welt

News, Fakten und Gerüchte: Mit dem folgenden Link bekommst Du jeden Tag kostenlose News | Lesen
avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:
Vorheriger Beitrag

Spotify: Mit EU-Kommission gegen Apple

Nächster Beitrag

Ratgeber: Apple iPhone mit AirPrint verwenden