Apple: iPhone 11 mit Display-Problemen

Display-Probleme scheinen auf Software-Fehler zu beruhen.

0x
GETEILT
Pinterest

Das neue Apple iPhone 11 hat zurzeit offenbar Probleme mit dem Bildschirm. Zahlreiche Nutzer berichten über reproduzierbares Flackern des Displays. iPhones gelten als ebenso zuverlässig wie ausgereift.

Bei dem neuen iPhone 11 scheint dem aber nicht der Fall zu sein. Einige der neuen Smartphones zeigen ein deutliches Flackern des Bildschirms. Der Fehler tritt offenbar bei allen verfügbaren iOS-Versionen auf.

Apple iPhone 11 hat Softwareproblem

Das Bildschirmflackern soll unter anderem auftreten, wenn der Nutzer Fotos oder Videos anzeigt. Anscheinend scheint es sich nicht um einen Defekt der Hardware zu handeln. Das Problem tritt offenbar nur dann auf, wenn die Display-Optimierung TrueTone, der neue Dunkelmodus von iOS 13, die Nightshift-Option sowie die automatisch Steuerung der Helligkeit des Displays aktiviert sind.

Ändern sich bei dieser Konstellation die Lichtverhältnisse, setzt das Flackern ein. Demnach scheint sich die automatische Anpassung der Bildschirmhelligkeit zu überschlagen, was dann zu dem Problem führt. Sollte dem so sein, könnte der Fehler vermutlich schnell per iOS-Update ausgeräumt werden.

PS: Bist Du bei Facebook? Dann folge uns!

Apple
TIPP

Nachrichten

Mit dem folgenden Link erhalten unsere Leserinnen und Leser jeden Tag kostenlose News | Lesen
avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: