Apple: iPadOS erscheint am 24. September 2019

Apple hat Termin für Veröffentlichung von iPadOS vorverlegt.

0x
GETEILT
Pinterest

Apple hat den Termin für die Veröffentlichung von iPadOS vorverlegt. Das Betriebssystem für die Tablets des iPhone-Herstellers erscheint nun bereits am 24. September 2019. Ursprünglich sollte die Software am 30. September 2019 offiziell freigegeben werden. Die Neuigkeit, Tablets aus Cupertino künftig mit einem eigenständigen Betriebssystem ausstatten zu wollen, platzte auf der WWDC 2019 gleich einer kleinen Bombe.

Neue iOS-Versionen werden somit nicht mehr für die Tablets bereitgestellt, für zahlreiche Geräte ist damit mit iOS 12.4.1 das Ende der Fahnenstange erreicht. Als Grund für die massive Veränderung gab Apple an, dass man mit iPadIS die Fähigkeiten der größeren Bildschirme der Tablets besser nutzen wolle und könne.

Apple hat Termin für Veröffentlichung von iPadOS vorverlegt

Das Betriebssystem iPadOS sollte ursprünglich Ende des Monats ausgeliefert werden. Apple entschloss sich nun dazu, den Termin vorzuverlegen. Die entsprechende Produktseite von iPadOS nennt nun den 24. September 2019 als Termin der Veröffentlichung.

Gerüchte wollen zudem wissen, dass der US-Konzern auch bereits das erste Update des Betriebssystems in der Mache hat. Dieses soll angeblich am gleichen Tag erscheinen. Warum das so sein könnte und was den iPhone-Hersteller dazu bewogen hat, den Release-Termin vorzuziehen ist nicht bekannt. Auch ist unklar, ob die angestrebten Termine für macOS 10.15 Catalina und tvOS 13 gehalten oder ebenfalls geändert werden.

PS: Bist Du bei Facebook? Dann folge uns!

Apple
TIPP

Nachrichten

Mit dem folgenden Link erhalten unsere Leserinnen und Leser jeden Tag kostenlose News | Lesen
avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: